Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Meglinger - Müller, Jan.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1754785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1758371
Mogalli , 
Cosmo. 
347 
4) Eine Allegorie auf den Frieden, nach G. B. Zelotti's Gemäl- 
clen der flurent. Gallerie, lsl. fol.  
5) Die Auferstehung Christi, nach S. di Titi, gut gestochenes 
Blatt, gr. 8. 
6) Die Austheilung der Scapuliere an Ordensgeistlichc, nach 
Petrucci, gr. ful. 
7) lllarizx von Heiligen umgeben, nach N. Grassi, 8. 
8) Die Anbetung der Hirten, nach Titian, gr. qu. fol. 
g) St. Benedikt stiftet Mönchsurden, nach Paul Veronese, gr. 
fol. 
10) Jupiter schleudert auf die stiirmenclen Giganten, nach L. 
Maus, gr. fol. 
u) Abraham im Begriffe, den Sohn zu opfern, wird vom En- 
gel zurückgehalten, nach J. Lys, gr. ful. 
12) Adam beweint den Tod des Abel's, nach C. Loth, gr. qu. 
fol- 
15) Eine heil. Familie, wie das Jesusltincl den kleinen Johannes 
lieblauset, nach Rubens, gr. lt. 
111) Die Grosscn von Toscana huldigen Ferdinand II. von Me- 
dici, nach J. Sutermans, in drei Platten, ful. 
15) Eine heil. Familie. von zwei Etigeln begleitet. Joseph hält v 
ein Buch, nach F. Albani. Rund. gr.   
16) St. [Zzter aus dem Gefängnisse befreit, nach demselben. Rund, 
gr. . 
17) St. Peter erweckt die Thabita, nach Barbieri, gr. qn. fol. 
18) Apollo schindet den Marsias, nach Barbieri, gr, ful. In 
der Sammlung der merkwürdigsten Meister der Bologner 
Schule. 
19) Die heil. Jungfrau mit dem Hinde auf dem Throne von Hei- 
ligen umgeben, nach Fra Bartolomeo, gr. ful. 
20) Die Himmelfahrt Mariä, nach C. Cignani, gr. fol. 
21) Die Geschichte der ersten Eltern, nach P. Veronese, [t Blät- 
ter, mit J. D. Picchianti gestochen, gr. fol. 
22) Der kleine Moses von Pharozfs Tochter aus dem Wasser er- 
rettet, reiche Composition von P. Veronese, gr. fol. 
25) Die heil. Jungfrau mit dem Iiinde und dem kleinen Johan- 
nes, nach An. Carracei, fol. Sehr schön. 
24) Die heil. Familie, Joseph an einem Stein lehnend, nach 
Annib. Carracci, ful. 
25) Die Geburt Christi, nach L. Meus, fol. 
26) Die heil. Familie in einer grossen Landschafty wie Joseph 
dem Iiincle Früchte reicht, nach Palma jum, gr. qu. ful. 
27) Jesus Christus zu Emaus, nach demselben, gr. qu. fol. 
28) Die Vision des Ezecliiel, nach Rafael, gr. fol. Schönes 
Blatt. 
29) Die heil. Jungfrau empfängt das Rind aus den Händen der 
heil. Anna, dabei eine andere Heilige und St. Johann , nach 
Rafael, fol. 
50) Amor mit verschiedenen Attributen: Virtutis Amor etNumen, 
nach O. Riminaldi, fol. 
51) Die heil. Familie mit dem auf der Erde liegenden Rinde, 
nach A. del Sarto, gr. fol. 
H52) St. Sebastian mit Pfeil und Palme, nach demselben, gr. fol. 
55) Die Anbetung der Hirten, nach Titian, gr. qu. fol. _ 
54) Die heil. Familie, wo der kleine Johannes dem Killdß 9111 
lireuz. darbietet, nach demselben, gr. qu. ful.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.