Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Meglinger - Müller, Jan.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1754785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1757768
286 
Mihiel , 
Hugo 
de 
Milanesg, 
Giovzmni. 
J. Mihes trat 
Verbündniss. 
1825 
Wien 
in 
mit A. 
Primisser 
in 
ein 
eheßches 
Mihxel, HlJgO dB St, Bildhauer aus Lothringen, dessen Gueu- 
deville, Atlas hist. III. 154. rühmt; In einpr Kirche der Stadt St. 
Mihiel sah er ein treEliclees Grabmal vun der Hand dieses Hünst- 
lers gefertiget. Wann, wbestinmmt unser Schriftsteller nicht. 
Mlkßker, Jan; Maler, der in 8er ersten Hälfte des 17. Jahrhun- 
derts zu Amsterdam gelebt haben muss, 'vveil er von Houbraclsen 
als erster Lehrer des  Weenix genannt wird. Seine Werke 
scheinen sehr selten, und auch keine gi-ossen Meisterstiicke zu 
seyu. In der Geschiedenis den" vaderland. Schilderkunst door H. 
van Eynden etc. I. ÖQ "werden ein Paar Bilder dieses Meisters ge- 
nannt; baumreiche Landschaften mit Architektur und Figuren, in 
schwärzlichem Tone.  
Mikon , 
Micon. 
M113: Pauls Maler zu Berlin, vvurde..um 1798 geboren, und auf 
der Akademie der erwähnten Stadt erhielt er seine erste Bildung 
zum Künstlern Im Jahre 1822 befand sich der liünstler bereits in 
Rom, _nn_d hier nun fertigte er eine mit, Beifall erwähnte Copie 
von Ti_tian's Bild der himmlischen und profanen Liebe in der Gal- 
lerie Borghese. Ein späteres Bild, welches er 182.1 in Rum aus- 
lnhrte, stellt in halblebeusgrossen Figuren Christus und die Sama- 
riterin vor,_ und an diese reihen sich mehrere andere schöne hi- 
storische Bilder, die er später in Berlin ausführte, wo der Künst- 
ler noch lebt. Dannfinrlen sich auch Genrebildee sion ilieseiii 
Ixunstler, und viele Bildnisse, _die neben der charakteristischen 
Aehnlichkeit auch noch das Verdienst einer tüchtigen Behandlung 
haben. Unter diesen ist ein iiieislerliaftes Bildniss des berühmten 
Hnlrathes A. Hirt; der Sängerin Sontag; des Königs von Prensseii; 
des Prinzen Wilhelm, Bruders des Königs; jenes des Prinzen Au- 
gust von Preussen, und solcheenderer hohen und bedeutenden 
Personen. Die Bildnisse der beiden erwähnten königlichen Prin- 
zen sah man auf der Berliner Iiunstausstellung von 1858. 
Milanese , 
G uglielmo , 
1  
Porfa. 
dlell a 
Milanese , 
Cittatini , 
Milanese , 
Andrea , 
da Milano. 
Sdlari und A. 
Milanese , 
"Cesare , 
Sesto. 
mit A. Bonvicino. 
Person 
Ambruogio , Eine 
Bevilacqua seyu. 
Milanese , 
auch A. 
Er kann 
Milanese , 
Agostino , 
Busto. 
Eine Person mit A. 
Milanese , Pierfrancesco , 
erwähnt ist. 
ßittadini , 
auch seiner 
WO 
Söhne 
Milanese , 
Giovanni , 
Milans. 
Jura-ausging
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.