Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Meglinger - Müller, Jan.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1754785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1757119
Meyer , 
Henning Chr. 
Meyer 
Jan 
221 
Nleyer, Hßnfliflg Chrisktopher, Medailleur zu Cbpelmhagen 
der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Hatte einigen Ruf. 
in 
illßyßf, Ilßrlry, Iiupferstechcr zu London, wurde um 1780 geho- 
fen, F. Bartolozzi war sein Meister, und so wie dieser, befliss 
sich daher auch Meyer der Pilnktirhnnst. Ueberdiess laeschälftigle 
ihn die Mezzotintuxnanier, und hierin hat dieser Künstler auch 
mehrere sehr schiitzbare Blätter geliefert. WVir fänden folgende 
angezeigt: 
1) Das Bildniss des Ilerzogs Friedrich Wilhelm von Braun- 
schweig, Prinzen von Uels, nach Zahn. In schwarzer Ma- 
nier, gr. fol. Es gibt Prohetirüclse.  
2) Das Bildniss des Admiral Nelson, nach J. IIopPnßIJS Zßlßh- 
nung. In schwarzer Manier, fol. 
3) The B. H. Lord Viscount Cathcart, nach J. IIOPPIICY- In 
schwarzer lYlauier, fol.  
 4) Die Prinzessin Charlotte von Wales in ganzer Figur, nach 
A. E. Chalon. Punhtirt, fol. Preis 7 Thlr. 8 gr. 
 5) Dieselbe Prinzessin im Brustbild, punktirt, ltl. fol. 
6) Leopold Georg, Prinz von Sachsen-Coburg Saalfeld, in gan- 
zer Figur, nach A. E. Chalon. Punktirt, ful. Preis 7 Thlr. 
3 r.  
7) Därselbe im Brustbild, punktirt, kl. fol. 
8) Das Bildniss des Königs von England, 1320, fnl. 
9) Miss O'Neill in der Rolle der Belvidera, nach A. W.Devis. 
In schwarzer Manier, roy. fol. Preis 8 "Fhlr. 
10) Mr. Mathews in fünf verschiedenen Hellen, auf einem Bilcle 
dargestellt, nach G. Il. l-Iarlow. In Punlstirnxani-er, kl. fol. 
' 11) Sir John Nicholl Dean of the arches and judges of the pre- 
rogative court of Canterbury, nach Owen. In schwarzer 
Manier, fol. Im Drucke vor der Schrift .15 fl. 
12) Mary anointing the feet of Jesus. Magdalena salbt die Fiisse 
 Christi, nach W. Hilton. In schwarzer Manier, gr. fol. 
Preis 10 'I'l'ilr. 
15) Sir Roger de Coverly, in die Kirche gehend, nach-Lesly 
punhtirt, fol. Preis 27 fl. 30 kr.  
 14) The approaching chek mate: L'echec est mat inevitable, 
llüßh  Chalon, punktirt, hl. fol. 
15) Fetaliation: La revanche, nach demselben, punktirt, kl. 
O l  
16) The proposal. Drei Mädchen unter einem Baume sitzend, 
halbe Figuren, nach G. H. Harluw, pnnlstirt, lal. fol. 
17) Congratulation. Ein Conversationsstiich, nach G. H. Hat. 
 lmv, Punlitirt, gr. fol. 
1B) The stolen liiss. Der geraubte Kuss, nach Iieclcl, fol. 
19) llesitation, nach Drummond, fol. Preis 11 {L  
20) The young catechrist,_nach Dubisson, fol. 
21) Fhe dancmgbealr, reiche Compositiun nach Vvitherington, 
qu. fol. Preis H fl. 
lweyerv Hermann: Maler aus Wien, ein Iiünstler umers Jahr- 
älünderts. Er arbeitete mehrere lehre zu Isondon unter Sir Thu- 
vßlä Lasvrence: und breehte es im Portrmte zu nicht geringer 
o lkpmmenhelt- Im Jahre 1326 War sein Ruf bereits gegründet. 
Meyer (Meier): Jan de: Maler.) der in der Hälfte des vorigen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.