Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Meglinger - Müller, Jan.
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1754785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1756297
Blerian, Matthäus. 139 
ili) Das Gastmahl des Terzky, beide auf einem Blatt im Thea- 
truin Europaeum, qu. fol. 
15) Tabula Cebetis, eontinens totins vitae humanae descriptionem, 
sehr gr. fol. Selten. 
16) Der arme Alchimist. 3. 
17) Darstellungen aus der Geschichte des Scipio Afrikanus, 
nach Tempesta, wenigstens ß Blätter, qu. 8. 
18) Die Thateii Alexanders des Grosseii, nach A. Tempesta co- 
pirt, 12 Blätter, (In. 8, 
19) Des tapfern Pauli Aeinilii Heldenthaten. Math. Merian fec. 
1622, nach A. Tempesta. Eine Folge von 8 Blättern, qu. fol. 
20) Mehrere Blätter aus der Geschichte Carl V., nach Tempesta. 
Wenigstens 8 Blätter, qu. 8.  
21) Die Thaten und Schlachten des Julius_ Cäsar, 22 Blätter 
mit Titel: C. Julii Caesaris praecipuae res bello gestae; nach 
Tempesta, qu. schmal 8.  
22) L'ordre teuu au marcher parmy la ville de Nancy capitale 
de Lorraine Pentree en icelle de Serönissime Prince Henry II. 
du nom par la gi-ace de Dieii 6.1 duc de Lorraine etc. Fries 
von 12 Blättern, gr. qu. fol. Selten. 
25) Eine Allegorie: Anselnio Gasimirio S. Sedis, Mognntiae Ar- 
chiiepiseopo, gr. ful. 
2.1) Ein Fries von 7 Blättern, Kämpfe vnrstellend.  
25) Die (Zeremonie bei der Grundsteinlegung einer protestanti- 
sclieii Kirche in Regensburg den 4. Juli 1627. nach J. B. 
Schwenter, qu. fol. 
26) Die Belagerung der Stadt Prag löllß. C. Screta del. Me. 
riaii exc., gr. qu. fol- 
27) Gebräuche und Sitten der alten Deutschen, 1 Blatt, qu. fol. 
28) Die Publikation des Friedens zwischen Spanien und Holland 
in Antwerpen, fol. 
 29) rDas Collegiuni zu St. Anna in Augsburg, worin die Evangeli- 
sehen 1655 predigen liessen, fel. 
50) Die Belagerung von Magdeburg, qii. fol, 
31) Der _Marlit in Bremen, qu. fol. 
52) Zwei holländische KTIGgSSCEKICII, k]. qu. fol. 
35) Etliche Mordscenen, 4. und kl. fol. Werden von einigen 
_dem Sohne zugeschrieben.  
54) Scherzi dütinore, I2 Blätter nach O. Fialetti u. a. 
35) Icunes biblicae praecipuas S. Scripturae historias eleganter 
et graphice repraesentantes. Biblische Figuren etc. mit Ver- 
sen Vnd Pieymen in dreyen Sprachen. Strb. Zetzner 1625. 
Thl. II" Frankf. n. M. Hempffcr 1627 III. Thl.  
56) Novi testamenti praeeipuae historiae et visiones. Francof. 
a. M. Merian, 1617, qu. 4.  
57) Historiae sacrae V. et N. V. Biblische Figuren, darinen die 
fiirnembste Historien in heil. Schrift begrilfen. Figures de 
la bible eptc. Bybelsehe Figuren etc. Figures of the bible. 
Amsterdam, N. Yisspher. 5 Thl. in I Bd. mit 258 Hilf. 
obiges ist der in Kupfer gestochene Titel, worauf ein- ge- 
druckter folgt. Bybel Printen . . . af ebeelt door Mth. Me- 
rian. en nu . . -  veriueei-dert, geteeieiitl en in Koper ge- 
maeckt door P. H. Schut. Ainsh, Visseher. I. Thl. hat 5 Bli- 
Vorst. und 62 Bll. Abbild. aus den Büchern Mosis. ll. Thl- 
hat einen Sßilllllllltilßi und 111 Kupfer aus den übrigen Bü- 
chern des alten Testaments. III. Thl. hat wieder einen 
Schniutztitel und 85 liupfcr aus dem neuen Testament. Die 
Matthäus. 
139
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.