Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lodge - Megen
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1748893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1754676
Medina, 
Bledow. 
565 
malte. 
nur nach Iiupferstichen 
zu Valcnzia 17-15. 
auch Bildnisse. 
Er hintcrliess 
Starb 
Medlna:  de, Bildhauer zu Madrid, Schiller von Suln, ein jetzt 
lebender Iiiinstler. Er erhielt 1832 einen Preis der Sculptur, und 
von dieser Zeit an fertigte er verschiedene Bildwerke. Auf der 
Madrider Iiunstausstelluxig von 1858 rühmt? 111811 Seine Euridice. 
Medina, 
Pedro 
de 
Valbuena , 
Val buena. 
Mcdiolano , 
da 2 
s. Mailand. 
Medland, Thomas, Iiupferstecher zu London, machte sich in 
der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts als Landschaftsstecher 
einen Namen, und lebte noch zu Axlfang des unsrigön. 
VVir finden iblgende Blätter von ihm: 
1) Distant view of mount Etna near Catania in Sicily, 1783 
 mit XV. Byrne gestochen. 
2) Die Kinder im Walde, nach Miss Benwell, die Landschaft 
von Nledland und Byrne, die Figuren von Sharp. 
5) Ansichten der Seen von Cumberland und Westmureland, 1789 
von Byrne herausgegeben, und ven (liesem und Medland 
gestochen, [L Hefte zu 4 Blättern, qu. ful. 
4) Ansichten der Städte und Schlösser Englands, 1791 von 
Byrne herausgegeben, von diesem und von Medland ge- 
stochen, fol. 
5) Die Westminsterabtei, nach Miller, qu. fol. 
(j) Die Blätter zu J. Cars Reisen in Diinelnarls, Schweden, Russ- 
land, Preussen etc. 1805 in Aquaiinia gßstßßhßn- 
Medland: l; Iiupferstecller, der in der zweiten Hälfte des vori- 
gen Jahrhunderts lebte, dessen Lebensverhältnisse wir aber nicht 
kennen. Folgende Blätter erinnern an ilm: 
Zwei SeetrelYen unter Lord Howe, nach B. Cleveley mit B. T. 
Pouncy gestucheil, gr. qu. fol. Es gibt reine Aetzrlriiclse 
und solche mit dem Stichel vollendet. 
geborexx wurde. Er malte 
Starb um 1810 zu Liver- 
Mßdley, Maler, der um 1758 in England 
Bildnisse, und besonders gut Hunde. 
poo]. 
Medola , 
Schiavone. 
DICÖOU , Bildhauer von Lacedi-imon , der Bruder äes Dorykleiclos und 
Schüler von Dipönus und Scillis, fertigte für das Häreum zu Olym- 
pia eine Pallas mit Helm, Schild und Lenze, die den ältesten Bil- 
dern dieser Artgleichgestellt wurde: S18 war von alterthiimliclxem 
Gepräge. Zu seiner Zeit nahm _man den Herp von? Holz und über- 
zug ihn mit Gold und Elfenbein. Dxese Gotterbxlder waren sehr 
beliebt. S. O. Müller, Archäologie, 2m Aufl. ß. 85. 
Medoro , 
Lettere 
Maler von Lucca, arbeitete 
sulla pittura I. 142 zufolge. 
um 
1565 
zu 
Florenz , 
den 
lüedow: 
Meadows.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.