Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lodge - Megen
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1748893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1754324
Mechau , 
Jakob 
WVilhcl m . 
Mechau hinterliess mehrere malerisch radirte Blätter. Fglgende 
von 1  23 sind aus der ohen erwähnten Sammlung von italieni- 
schen Prospekten: 
1) Die Wasserleitung des Martins und Claudius, wie auch vom 
alten Anieno ausserhalb dem Johannesthor. H. 10; Z., 
 Br. 155 Z. 
2) Ansichl bei dem St. Johanuesthor zu Rom. H. 10-; Z., 
Br. 14 Z. 
3) Ansicht vom St. Paulsthor und der, Pyramyde des Cestius. 
H. 103i; L., Br. 14 Z.  
(1) Triuänphbogen des Drusus, jetzt St. Sebastiansthor zu Rom. 
H. lt Z., Br. 10 Z.  L.  
5) Erholungsort der flamäindischexi Maler aus dem vorigen Jahr- 
hunderte beim Munte testaccio. H. 10k Z-, Er. 14 Z. 
Ö) Eine andere Ansicht vom Triumphbogen des Drusus. H. 
14_  10g Z. 
.7) Die Brucke Molle, wo die Schacht des Constantius gegen 
Maxentius verfiel. H. 10'- Z., Br. 153 Z. 
8) Ansicht der Fontana Egeria. H. 10,1. in Br. 152i?- Z. 
9) Ansicht der Brücke Salaro. H. 10,1 Z., Br. 15; Z, 
10) Das Castell Gaudollo. H. 152 Z., Br. 10,1; Z. 
11) Die Einsiedclei zu Albano. 11.10.1.  Br. 11i__Z_ 
12) Das Tläord von Falefuäm (äallari). einer verwvusteten etruri- 
sehen ta t. H. 10.  r.14Z. 
13) Das l'iloster_ der lräranzislsaner bei Subiaco. H. IO-ä Z., 
Br. 14 Z. 
14) Das Hospital des heil. Franziscus bei Subiaco. H. IOQ Z. 
Br. 151 Z. 
15) Ansicht bei Civita Castellana. H. 101 Z., Br. 14 Z. 
16 Die Briiclie Celio bei Civita Castellana. H. 1011 Z., Br. 14 Z. 
17) Die Brucke Tarano bei Civita Castellfna. H. 111 Z., Br- 
101. Z. 
18) Eihgangzin den Wald bei der Stadt Marine. H. 14 Z., 
Br. 101 .  
19) Ansichl unterhalb der Brüche Lupo. H.  Z., Br. to-ä Z. 
20) Arco della turetta, ein Theil der Wasserleitung bei 'I'iiroli. 
H. 111 Z., 312'101- Z.  
21) Ansicht ger Fzntana Blandusia (aqua aurea) zu Tivoli. H- 
 101- Z., r, 1 Z. 
22) Der YVasserfall des Velino zu Papigno bei Terui. H. 14 Z., 
Br. t0'- Z. 
25) Ansichl von Papigno bei Terni. H. 10; Z., Br. 14 Z. 
24) gebirfsgegend von Subiaco. Vieino a Subiacu. H. 101i- Z., 
' r. 11 Z. 
25)  30) Folge von sechs italienischen Gegenden mit Ruinen 
und Gebäuden. in SwanefehVs Manier. J. Mechau fecit Ru- 
mne 1792. H. 3 Z. Q  10 L., Br. {t Z. S L.  5 Z. SL- 
51)  44) XIV Landschaften vun J. Mechau 1778, mit Hütten 
und Figuren. Es sind gewöhnlich nur 12 angegeben.  
12 E12 Z. 2 In, Br. 2 Z. Ö L.  2 Z. 10 L. Vorzüg- 
ic e iittchen. 
45) Eine [jamgschaft mit Landleuten und Isleerden, der Hirt 1.11 
 Esel. 1. elten. 
46) Einel heroiflcöhellianclschaft mit Merkur und Argus in der Ge- 
 genc von 'ivo I. 
117) Der Wasserfall in Tivoli. 
48) Eine italienische felsigte Gegend, rechts ein Weib, welch!
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.