Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lodge - Megen
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1748893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1753394
Bladligxx 
hlatthieu , 
pder 
Jean. 
hlathieu. 
eth- 
437 
Embleme nur le mariage de. Christine de Prange.  
Dpchesse de Savoye en 161g.  
Embleme sur le siege de Mastricht en IÖSÄ.      
 11) Die Triumphbögen beim Einzuge des Herzogs von 
Espernoyy 1656 zu Dijon errichtet, 4 Blätter, gr. f_ol.  
Die Genealogie des Hauses Tremuuille, nach den Zeichnun- 
gen G, Soyeps, 19 Blätter, 16,27. 
ltlathxeu oder Matthieu, Jean, Knpferjstecherywurde 174g ge- 
boren tmd vonLongueil in der Kunst unterrichtet. Wir haben 
von seiner Hnnd eine Menge Blätter in der Voyage de 1a Greqe 
 {war Qlioxscul-Gonffier, in der Voyage des royaumes de Naples et 
 b; de Steile par SpNon, und in der Voyage (Tßspagne par la Borde. 
Er hatte ltnf als Lgndschaftsstecher. Starb zu Fontainebleau 1315. 
 1) Die Ruhe "auf der Flucht 1d Aegypten, nach F. Mole, fol. 
 GalleriexfOrleans.   
2) Lahan sucht seine Götzen, nach Lahire. Mus. franc. 
"  3) Processidn du S. Sacrnment, nach A. Carracci, qu. fol. 
1-  4) Iffolste prizs d'Anvers, näch-NVonvex-mans, ein Iiauptblatt, 
U o 
5) Uesclave heureux, Landschaft nach Hilaire, gr. fol. 
 b) LäinIth-rbpophage, Landschaft. nach demselben, und Gegen-  
 "l stüc .   1   
7) Leseiment d'amour, nach Fragonard, gr; qu. fol.) Im er- 
  sten Drucke vor der Schrift.  
 B) Le tems oragenx, nach demselben, das Gegenstück. 
   9) La hbnne mere, nach Fragonard, fol.- Innersten Drucke 
 vor der Schrift.    
 10) Le bergcr Sicilien, nach Mayer, gr. qu. fol. 
 11) Le rappel des chasseurs, nach K. du Jardin,  qu. E01. 
12) La barquemise ä flot, -nach J. Vcrnet, kl." qu. fuh- 
15) Le hameau Saxonf nach J. G. Wagner, gr. qu. fql." 
14) Eine Landschaft mit Ruinen, nach demselben, Pendant. 
15) Le gros temps, nach J. Vernet, k], (In. fol. 
 16) Diei Landschaft mit deeMiihle, nach Ruysdael, qu. fol. 
 17) Landschaft xiacli C. Lorrain. Mus. fmne;   
  18) Le pont chanqelant, nach Wouvcrmans, fol. ß  
  19) {Kundschaft mit einem Weiler van der Mensa, nach Michaud, 
s . ul. fol.     
20) Vueqdjunel Partie du-Lnc de Trasimene, nach G. Poussin, 
gr. t u. fo .    
21) lileid-e Landschaft nach Bergheim. Cabinct Poulain. 
 22) Herlsules tüdtet den Centaur, Antike, für die Galerie de 
Flm-enee par Wicar gestochen. 
25) Zwei schöne antike Statuen. Gal. de Flor. 
24)  27) Vier nuznerix-re Landschaften nach J. G. Wagner: 
deuxiäme suite de petites vucs de Saxe, kl. fol. Im ersten 
Drucke vor der Schrift. 
28) Die Hirten von Arkadien, nach Poussin, 1814, F0]. 
29) La vierge au! candelabrcs, nach llafael,_ 181.1,  
50) La rnarchande de noix ä 1a guinguctte, nach Beugußh 51'- 
ful. 
51) La marchande de bouquets ä 1a guinguette, nach demsel- 
bßn, gr. ful.  
lllathlcu Üdcr Nlilttllißtl, Balthasar, Maler von Axitwcrpen, 
hielt sich in Itnlien auf, und hinterlicss historische Bilder. Um
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.