Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lodge - Megen
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1748893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1752862
DE1389111261. .GhrisIian--- 
Mnrtss, 
de 
Jqngoq. 
klau. 
  pp Rqvbybqwsk, im-APeterhof und an andernäOrfextzn finden. 
 Zu äncle; _des;vorigen Jahrhunderts. trug ihm diemliaiserin Mutter 
auf, in. Pawleivsk der GrasxfiirlaßtinjAlexandra ein Mbnument zu 
errichten, und der liüixstler stellte di_e liebenswürdige Prinzessin in denrv 
 Mmnenle der, Wie- sie sieh zumiHivnxujxel ifulhclimilrgt, während aayß 
I;  man sie vgergebens zurüclshält und. die Fackel auslüsehu, Ein anderes 
_ vMonnmenlguließp durch i,hn die Kaiserin Witlwe ihren Eltern-setzen. 
m,  nncljmeigrem ilraueruempelßu. Pawluwsls auf- 
gestellt. Üie Architektur ist von graulichem italienischen Marmor, 
und der Obelisk von russischem Granit. Die Statuerrunc] Basrgliefeh 
     
;  arlzyeitetewetljgqvdeßMpnqrnengejn Erz, welches den berühmten Freun- 
den Minm und hnias-Posharski, die zu Anfang (19:17. Jahrhunderts 
Russland von der Anarchie befreit und das Hau; Bernqnpyv guf den 
'I'hron erhoben hatten , in Moskau gesetzt wurde, genau beschrieben 
,in der Beilage zur Jenaer Lilerqtnrzeituug 1804 N9. 67 und in Meua 
sel's Archiv 'I. 175 HI, U. 190 fFr "DieseeMdnufnent ging bei der 
 furchtbaren: Catastrophe i Moskau zu yßrundläntnaun verfertigm 
1  dieser lihnsflex"äubll' versciiliedene" einzelne Staifüeh [Bzisreliefs und 
'7- Trliiätenzülirff Jahfli-1B2Q1Volljeudetefer  Bronze, 
 wächewdfxelfläihäälcahner von Iilrcirsäh"dem' Pri'n'2en' Potemlsin setzen 
 lie9sen,"uhd_' Tßsrbqgnnn erhdäsllllüniinäeht was {Yen berühmten rui- 
'f"eisulieilfflgilellfföreLqrnröübssdwPeinälwerlsjixl" EYL.  "   
  ,  im.  u  1;  41., 1,4   
h" JDfeser lieriihmte Iiunstler atzirh 1855.   
Ißarvläclllfäz,      
Martss dß Jülllgß, 3811, Maler und bliupferstecber mit der Na- 
     
Junanntnnper Jüngere (de Junge) heisst er, -v1(eil sein Vater eben- 
; Hjfqlls Rlalgr Yvpijmund dieser nunäscheint Matt Wgplxgeisscn zu haben, 
 Jaqjllaintss, und Marssen, der Sohn des Marx; oderlVIars heisst. 
 älifrceßllajjts; ist nichtghellgaqplt, erlmalte aberlysghrscheinlich 
'ebenl'a1 s ächlachtbilrler, weilumanuigs für nöwthig fand, den jungen 
zu unterscheiden. Doch ist letzterer der bekanntere. Es finden 
 {glich Rfe; lsäiiglyv: und Sehlachyelnwvpiy ihn; , dapnwleichnungen die; 
Ligbses. Inhalgsg, u_n,rl_ rzzxslirle bßläjtqer xmtllßieinßn gelilgtßn Zeichner und 
 Weinenulbifginstler, verrathens. de; seiiießegexisxgiprle lywhl 3m gruppi- 
 wevwßaßßßßr {Q3542 Eilsltdß; gFlalläeßl-PIPIII Jedoch ewlat immßh, beson- 
ders in clen ussen uncl Schenkeln. Er  
nur wenig mit dem Grabstichel, und dann _hnt erstere dasEigiene, 
dass nur kurze, etwas gekrümmte undmelten kreuzweise Schram- 
rungen zum Vorschein kommen. Seine Lebenszeit ist nicht genan 
zu bestimmen. Auf einigen seimexmWerlse stehtmire Jnhrzahl 10335 
und so darf man vielleicht das vorhergehende und nachfolgende 
 vDBCQDIIllÄJITPQISBElJJB Bliitrhezeiit ansehen-   l     .1 
  ' "Bartäehß. igri" IVHÄQ H. beselfreibt eine bei N. Visscller erschie- 
 neue Fplgfeajfvon _6 Blättern", "und-wir fügen noch andere bei: 
Sechs, verschiedene Lager- und Schlaqhtbilder, von Bartsch 
efwähnh.    
1) Ein Lager, Äinks des Blattes ein Reiter mit dem Iiruge vor 
 diem lilarketenderzeite, aus welchem die Markedenlerin tritt. 
 Ein anderer, auf dem Fasse sitzend, raucht; und zwei be- 
WaffnfeteäLeute kommen aus dem Mittelgrnnde auf das Zeit 
'  zul {n der Ferntr recints sprechen zwei Heiter miteinander, 
und nach rechts zurück streiten sich zwei Suldatenwciber.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.