Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lodge - Megen
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1748893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1752834
 Martino , 
Dlarcu ; 
381 
ter radirt, die sich; durch sehr gute Zeichnung, durch freie und 
QiQßPBlChe Behandlung auszeichnen. Sie verrathen auch-eine reiche 
iiubildungskraft, Bartsch P. gr. XXI. 218 d. beschreibt 55 Blätter 
von seiner Hand.    1  
 1) Hngar mitilsmael in der Wüste vom Engel getröstet. Ohne 
 Namen. H.'5 Z. I; L.,  4 Z. 9 L.  1' 
2) Die Sündflnth, "figurcnreiche Coinpusition; im Grunde links 
zieht Noe mit den Thieren in die Arche. OhnqNenren. H. 
     
5) Luth und seine Clfochterf Marco Sa Martina Fesel H, 4 Z. 
2L., Brrö Z:        
4) PvIuses als Knabe im Korbefans esetzr, die Mutter, sitzt am 
  Ufer desNils und eine andere ärau hält sich ein iAste des 
 Baumes. Ohne Namen. H. 7 Z.? Br. 5 Z. 3 L; 
5) Dieselbe, Darstellung, anders behandelt. "Die" Mutter sitzt 
 rechts in Traurigkeit am Ufer", im "Mittelgruiicliei sieht man 
  den Mann-mit Muses im Kerbe. "Marco Sah .Mn'rtino Fece. 
    
6) Der Zug der Juden in_die ÄViiste, rechts" nxlienile 'Weiber, 
links im Grunde ein Zug von Pferden und rnndernlflfhicrexl. 
7"-   Ohne Namen, H. g Z. 213., 13a"; 12 Z. '10'L.t {f  
 '7) Die Töchter Israel's vor deinßliegreiehen QiißirllivMgrco San 
  Martina fece. 5 H. 8 Z.- g 13:5." Brgj? Z. 41;.   
 3) Jndith mit dem Hanpt_e'deäjiölqlbi-nes. Schnell hingewor- 
fen; ohne Schrift. _H.  T0 Lif Br.    
 g) Der Iiindermord; links nn Grunde ein  dem 
 Mörder in den' Degen Fii-lltdirechts vörrreiii ändere: die 
Hände ringend und den Tod Ihres "liindefbeweinend. H. 8 
H Z. 10 L., Br. ö Z-(tltlh- i,    .1. 1; '11 
10) Jesus und die Jünger in Emaus. Mit dernNameu des Künst- 
 lers. H. 8 Z.„ Br. 6  5    M1; 4_  
11) Der gute Samariter. Marcg sanzMnrtinp in. -H. 5Z. 1014., 
BP- 8  Lf         
" 12) St. Hieronymus in der VViisle iiirBuclüe,  San 
ilrlartino fec. H. 3 Z. 1011",  Ö'Z.   
Jä) Derselbe schreibend. Ohne Nzlamemh H- Ö_Z- 9 Lw, .Br.4 
 z. L_:    ,Z41  " Ikni,  
14) St. Qlohann der TY-iufer {im erhobenen" Händen betend", das 
 Lamm zur Seite; im Gruxitledliiks Landschaft 'niit"Bergen, 
leicht mit der Nadel angezeigt. Ohne Namen.   521", 
BnZLZNÖII- "I" i":  
15) Die Enthauptung des Tiinfcrs; ein Henker ßegtUdayI-Iaivt 
  in die Schüssel der Herodiäs nndim sein-an" iissiäffilicgtider 
 Leichnaml Ohnch-Namen. H. 7 Z;, Br. Ö5Z: i." : j   
 16) Die ITainiIieÄ des Satyr. Er gibt dem Binde Früchte; im 
Grunde bringt  ein anderer einen Iiorb mit solchen." Uhne 
' Namen. H. 11 Z. lt  5 Z. l; L.   '  
 17) Apollo schindet den Marsias. "Marclio San Martina In. et 
  Fecit. H. 7  Br. 5 Zqlt-L.     
1518) Pan verlolgtl-die Syrinx. Marcb San "Martina "fece." H._8 Z-, 
 IhnSZ-JOL.      
 19)" Merkur und Argus. Eben so bezeichnet. H.- "7 Z- "l L3 
ßr.8Z.6L. -     
A29) Fvrtuna und Amor, erstere mit eYner Rolle: ,Mens ngitat 
lzlllllßlll- Links unten: Martiui opus. H. 7 Z. 6 L., Br, 5 
Z. 6 L.    
21) Der Hirte auf der Erde Lsitzendspricht zu seinem .W'eihe,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.