Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lodge - Megen
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1748893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1751935
Maratti , 
Carlo . 
291 
l 
InnIlTMai-ia in ieinei-"Engelglorie. nach Tlem iHauptaltarbild 
in der Kirche dieser Heiligen in Rom.  1   
Il. v. Aud enaerdi Hagar und Isinael, schöne Composition; 
"Abraham will seinen Sohn opfern; llebelia am Brunnen; 
derselbe Gegenstand anders , mit Zneignung an lVlaiYei; Bnth- 
sebawinr Bade; David mit Goliatlfs Haupt; die Verkündigung 
lllarlyl nverschiiadenvvon Tardievfs Blatt; die Huclit in Aegyp- 
ten; die Ruhe auf dieser Flucht; der Tod der heil. Jung- 
fraii,' sehr reiche_ und schöne Composition; ans der Samm- 
lung des Cai-diuals Cybo. Die gegenseitige Copie hat, l'- 
Seheulfs Adresse. Die Himmelfahrt der Maria, Schönes Blatt; 
Christus am Oelberge von Engeln gestärkt, schöne Compu- 
sition; der Leichnam Christi von den Seinen am Grabe heweiiit, 
schönes Blatt; die Marter des hl. Blasins, schönes Blatt; St. 
Philifipns Neri am Altare kniend; die Austhweilung des Ru- 
senkranzes , Ilauptblatt des Malers und Stechers; die heil. 
Magdalena am Felsen in der Wüste; Bomulus und Reiuus 
an der Tiber geliindeur," Apollo verfolgt dieDapl-ine, nach 
dem Bilde ehedem im Cabinet des Königs von Frankreich, 
aus zwei Blättern bestehend; Janus ölfnet die Thiire des 
Jahres, schöne Con-iposition.  
P. Atfuila: die heil. Jungfrau in Wolken von Palriarchen 
und einer grossen Engelsglorie umgeben, unten die von 
Pabsj: Clenieiis X. canonisirten Ileiligeii, ein Hauptblatt; 
die Taufe der heil. Margaretha, die heil. Jungfrau erscheint 
den vier Welttheilen; Haiinibal Carracci an der Hand der 
lllalerei vom Genius der liunst in den Tempel des Apollo 
geführt. 
F. F. Aquila: die heil. Familie in Wolken. 
J. Au dr an: Galatliea von Najaden umgeben auf dem Meere, 
nach dem Bilde aus der Gallerie Orleans. 
J. Baldrey: Diana und ihre Nymphen. 
S. Bartoli: Maria auf dem Halbglobns in der Engelglorie, 
das Iiind tödtet den Drachen, leicht radirt; der heil. An- 
dreas in" den Himmel aufgenommen; das Wunder des heil. 
Felix, der einen Iinalien sehen macht. 
F. Barto l ozzi: die heil. Familie, Joseph reicht dem Binde 
Hirschen, etwas anders als J. Frey's Blatt, es fehlt der Esel 
etc,; St. Anton von Padua küsst dem Jesusliinile den Fuss. 
A. Bartsch: die Erweckung des Jünglinge zu Naim, nach 
einer Skizze. 
F. Berger: Engel beten das neugeborne Iiind an, schöne 
Coinpusition.  
F. Brunet: Flora auf Wolken, nach dem Bilde des Ritter 
v: Hauern zu Wien. 
C. M.: die heil. Jungfrau im Tempel aufgenommen, schöne 
Composition. 
N. Capelli: der junge Tobias folgt dem Engel, schöne 
Composition. 
F. Cecchini: die Himmelfahrt Mariä, gegenseitige Copie 
nach R. v. Audenaerde. 
G. C. Chateau: der Weise mit dem Sonnensystem vor 
dem Könige auf dem Throne. 
J. Coelemans: Maria mit dem Iiinde, rechts zwei Engel, 
aus Boyer düiiguilles Cabinet. 
F. C. Curti: Maria mit dem Rinde an der Brust, nach 
dem Bilde der Magliabechinua. 
19'
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.