Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lodge - Megen
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1748893
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1751572
Mansfeld , 
Jos. 
Georg. 
Mansfelrl , 
Seb. 
255 
Wcnzeslaus, Princeps ä Kaunitz-Rietberg, Vinazer fec. 
deL, 8.  ' 
Franz Anton Graf vonkliollowrat. 
Friedrich Baron von Trank. 
Gerhard Baron von Swieten. 
Joseph lrlnydn. 
Bened. Dom. Anton Cremerf 
David Garrik. 
Stefanie der jüngere, 'I'heateräichter. 
Cajetan Mozzarella, 100 Jahre alt, Oval. 
Baron von Bruckenthal, 177g, Büste. 
Fridericus Baron Binder ä liriegelstein, "fol. 
Anton Störck, kais. Leibarzt. 
Philipp Freiherr von Gabler. 
Et 
Mansfeld, Joseph Georg, Maler und Kupferstecher, der Sohn 
des obigen Künstlers, bildete sich anfangs unter Leitung seines Vaters, 
besuchte aber dann zu weiterer Vervollkommnung die Akademie der 
Künste in Wien. Hier lebte er auch als ausiibender Künstler, 
und starb 1818 als k. k. CabinetsJiupferstecher. 
Von diesem Künstler finden sich Blätter in allen Manieren, reine 
Aetzungen, solche mit dem Stiehel vollendet u. a. 
1) Semiramis, Halbfigur, nach Fiiger. Oval, fol. 
2) Kaiser Leopold II. in den Armen seiner Gemahlin, und sei- 
nes Arztes sterbend, nach Bininger, qu. fol. Im ersten 
Drucke vor der Schrift. 
5) Eine Nymphe opfert der Statue des Janus: zum neuen Jahr, 
nach A. Peter. In Lavismanier. Oval, lsl. fol. 
(i) Die heil. Jungfrau mit dem Iiinde, nach Holbein, J. G. M. 
sc. , 3. 
5) Zwei Reiter passiren eine Brücke, nach J. A. Blein. M. fec. 
acc. de G. A. Klein, qu. fol. 
Ö) Das Bildniss von J. A. Klein, von Mansfeld gemalt und ra- 
xlirt, 8.  
7) Grosse Landschaft mit einer Fontaine, die mit einer Statue 
geziert ist, nach M, Wutlsy. In Lavismanier, gr. fol. 
8)  15) Eine Folge von Hundeköpfen, von Passini radirt und 
von Mansfeld beendigt, 6 BL, gr. 8. Im ersten Drucke vor 
dem Namen der Iiiinstler bei Weigel 2 Thl. 
14)  tg) Eine Folge von Thierköpfen, Löwe, Bär, Tiger, 
Hund etc., nach Quadal, Hamilton, Londonio u. a., 6131., 
kl. qu. fol. Bei Weigel 2 Thl. 
20) Mehrere Köpfe von Menschen, darunter einer mit dem Fe- 
derhnte, mit den zusammengezogenen Initialen seines Na- 
mens bezeichnet,   
21) Blumen und Früchte, nach F. Schulz, für ein Werk mit 
dem Titel: Joh. Edlen von Baumeister. Die Welt in Bil- 
dern. Wien 1788- Einige Blätter sind mit: Md. fe. be- 
zeichnet, I4. 
22) nlyllelmfrere Blätter für Calender und Bücher, bezeichnet mit 
Münsfeld, Sebastxan, Iixlpferstecher, der um 1770 in Wien lebte. 
Seine Lebensverhältnisse sind unbekannt. 
1) Eine Zaubcrgeschichte, für das Werk: die Töchter Krolfs, 12. 
2) Einige Bildnisse und andere Blätter für Bücher und Calen- 
der, mit S. M. oder mit dem Namen bezeichnet.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.