Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Keyser - Lodewyck
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1743018
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1743578
46 
Klein , 
Johann 
A dam. 
104) Das Burgthor in Wien, leicht radirt. zum Coloriren. qu. fol. 
105) Der römische Hirt zu Pferde, kl. qu. ful. 
106) Stehende und liegende Hub bei einem Wagen, der nur zum 
Theil sichtbar ist, (gu. fol. Selten im Aetzdruck. 
107) Der schlafende Trei er bei einem Pferd und zwei Eseln, qu. 
fol. Seltener Aetzdruck. 
103) Ein Bauer füttert zwei Pferde bei einem Wagen mit Brod, 
1834, qu. fol. Selten im Aetzdruck, 
10g) Gosakenscene, ein Bauer bei dem vor den Leiterwagen ge- 
spannten Ochsen, 1819, qu. fol. Selten im Aetzdruclt. 
110) Zwei Cosalien schlagen sich , 1819 , qu. fol. Selten iin 
Aetzdrucls.   
111) Cosaken plündern, 1819, qu. fol. Selten im Aetzdruck. 
Diese drei Blätter gehören zu einer Folge von sechs Cosalten. 
scenen. Hauptfblge und selten im Aetzdruck. 
112) Liegender Scliousshund: Allegro, 1815, qu. 12. 
115) Gruppe von fünf Schaafen in einer Landschaft, 1811, qu. 8. 
114) Gruppe von drei Ziegen in einerLandschaft, qu. 8. Gegenstück. 
115) Das angeliundene gesattelte Pferd, 13811, qu. 8. 
116) Die hölzerne Brüche über den Wasserfall, kl. qu. 4. 
117) Wallacliisches Fuhrwerk, nach dem Gemälde des H. Hauff in 
Nürnberg, für den Kunstverein geferliget, 1834, qu. fol. 
Erster seltener Druck mit der Unterschrift: Der Kunstverein 
in Nürnberg seinen Mitgliedern 1835; Probedruclt mit ausge- 
schliefener Luft, sehr selten; Aetzdrücke. 
118) Italienische Landleute am Brunnen. Auf Stahl radirt, 1835, 
qu. fol. Es gibt Abdrucke vor der Schrift, Aetzdrücke ohne 
und mit Luft.  
11g) Der spanische Pilger. Zum neuen Jahr 1856. Nach der Natur 
gezeichnet am St. Petersfeste in Rom 1320. Piadirt 1835", gr. 8. 
Selten im Aetzdrueli. 
120) Sächsisches Fuhrwerk, 1815, qu. fol. Selten im Aetzdruek. 
121) Schweine beim Stalle, 1317, qu. 4. 
122) Aufwartender Hund: Caro. Zum neuen Jahr 1316, 3. 
125) Würzburger Schiffinaxin, 1815, 8. 
124) Landschaft mit Baufragmenten, des Künstlers Adresse, 1810, 
Aquatinta, lil. qu. 4. Sehr selten. 
125) 12 Blätter Reiter, Pferde, Hunde, Rinder, Schaafe etc., mit 
dem Titel: 12 radirte Blätter von J. A. Klein nach der Natur 
 gez- und geätzr in Wien 1814. Bei Frauenholz, qii. 4. Selß 
ten im Aetzdriick; bei Weigel g Thl. 
126) Ein schlafender Hund: Bello, qu. d.  
127) Ruinen von Johannenstein bei Wien. 
128) Der Viehliändler zu Pferd in einer Landschaft, 1811, qu.  
129) Der schlafende Bauer vom Rücken gesehen, 1815- 
150) Die Aläe, welche Kalender verkauft, 1314. jNeujahrsgeschenk 
1'815: .  
151) Der Nürnberger Maler Iiirchner auf der Vvanderschaft," 8. 
132) Kleiner: Soldat, der jiin ste Bruder des lYIalei-s, 1311, 3. 
155) Der heil. Georg, nach dem Basrelief des A. Hralfl; am Hause 
des H- Paumgärtner in Nürnberg, 1822, 4. 
Selten__im_Aetzdrucke und im Abdrucke vor der Schrift. 
15Ä.) Die Bildnisse von J. Feil, dessen Frau und deren Vater J. 
Iiammorhuber, 5. Blätter in 4. 
155) Portrait Vßn 1- G- Mansfeld, k. lt. Hofantikencabinets-Zeicliiier 
und Iiupferstecher, nach A. Petter. 1315, oval 8. 
156) Die Action bei Znaim oder die beiden Trommler in: Hand- 
 gemenge. Selten. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.