Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Keyser - Lodewyck
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1743018
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1746146
Lannny  
Lantara , 
303 
letzteren waren Lanlarinläs schönste Arbeiten, die jedoch ein Raub 
der Flammen wurden. Seine Werke sind jetzt selten, aber lobens- 
werth. Peter Lely schätzte sie sehr hoch. und Lankrink musste 
ihm selbst öfter die landschaftlichen Gründe malen. Unser Künst- 
ler lsuunte aber auch Figuren mülßn. und Walpolß Wßlllle in 5595911 
häufig Copien nach Titian erkennen.  J. Smith stach nach ihm 
eine büdende Nymphe in Mezzotinto. 
Lannay, de, s. Delaunay.  
Lanno, Frangois Gaspard, Bilrlhalrer zu Paris, wurde 1792211 
Hannes geboren, und von Cartellier m vder Sculptnr "nnterric tet. 
Im Jahre 1827 erhielt er den grossen lDPEIS des Instituts, aber schon 
zwei Jahre früher hatte er den zwexten erhalten, zu einer Zeit, 
als kein Cnncurrexit des ersten Preises wurdig gehalten wurde. 
Lanno's Bildwerk wurde als das bessere erklärt und belohnt. Im 
Jahre 1827 begab sich der Iiiinstler nach Rom, und hier fertigte 
er ein Basrelief, welches Pandora und Epimetheus vorstellt. Seine 
späteren Werke kennen wir nicht. 
Lannois, de, Dehmnoy, 
11811880,  (16, Maler von Pm_1 (Pyrönöes), wurde 1805 grebo- 
ren, und später kam er nach Pans, um daselbst feine Kunst zu 
üben. Er malt Historien und Germestücke, auch Bxldnisse. 
Landscroon , 
in Englqnd 
starb. 
Maler, der in Je;- zwqiten Hälfte des 17. Jahrhundert": 
lebte. Er stand 1m Dxenste des A. Verrio, de) 1707 
LGIISE, Michel, Maler von Runen, der durch seine Landschaften 
und Blumenstücke Beifall fand. Er war Mitglied der Akademie zu 
Paris und 1661 starb er, erst 48 Jahre alt.  
Bildnisse 
Füssly. 
1439593: Kupferstecher, der 
kennen ihn nicht näher als 
gestochen 
haben 
soll. 
Wir 
Lansericco, Maler von Neapel, dessen I_'ecci erwähnt, _ohne seine 
Lebenszeit bestimmen zu können. In emexp Saale des (öffentlichen 
Pallastes in Neapel soll sich eine Tafel mit Alexander dem Gros- 
sen befinden.  
Laut, Thomas, Zeichner oder auch Maler, dessen Lebensverhält- 
nisse unbekannt sind. Th. de Bry stach nach ihm in London ei- 
nen öqenglicheu Aufzug, bei Gelegenhelt der Qbsequien des Sir 
Philip Sidney. Das Werk hat den Tltel: Sxr _Phihpp Sidneyk 
funeral proeession to St. Paul's 1537 drawn and xnvenled by Th, 
Laut, gent. servant to the said hon linight etc. Latelnisch und 
englisch. 
Lantara, Simon Mathurin, Zeichner und Landschaftsmaler, von 
Abkunft ein Italiener, wurde um 1754 geboren, und sein Wir- 
kungskreis ist in Paris zu Suchen, wo er 1805_sarb. Er malte 
Landschaftenmit Figuren, architektonischen {Änslchten und Gen- 
restliche, und diese Bilder fanden grossen Bellall. 'S1e sind fleis- 
sig behandelt und schätzhar im Helldunkel. Auchrselne Zexchnun- 
gen wurden sehr gesucht. Sie sind in schwarzer lu-elde pusgefühn 
und weiss gehüllt, auf weissem und blauem Fapxer. Dxese beste-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.