Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Keyser - Lodewyck
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1743018
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1745305
wo es ihm jedoch nicht besser Bfällläu  de.   
war ihm jetzt schmerzlich, und es verftuss einige Zeit, bis er wieder 
malte und dichtete. Seine ersten Versuche erschienen unter dem Titel : 
Myne Dichteroefeningen, Leyden 1786. 8. In einem dieser Ge- 
dichte hauchte er seinen Schmerz aus, doch blieb er nicht lange 
dessen Beute, und nach dem bald darauf erfolgten Tod seines Va- 
tersfiihrte er ein noch ungeregelteres Leben als früher. Im Jahre 
1796 segnete er endlich das Zeitliche, 65 Jahre alt. Der Dichter 
J. le Francq van Berlshey widmete ihm ein Gedicht. 
Buypers zeichnete und malte Landschaften mit Staffage, und aus 
diesen Bildern spricht ein verständiger und erfiudsamer Iiiiilstler; 
er brachte es aber nie zu guten Mitteln. In der spätem Zeitscheinl; 
er in Armuth gelebt zu haben, und Niemand kaufte seine Bilder, 
denn Berkhey singt von ihm: 
Goedltoop in overvloed, verkochthy alle dagen, 
Doch niemand wilde opt? laast naar syne kunst meer vragen. 
Kuytßnbromver, Marhn Anton, 00101161 bei der kann. nie- 
derländischen Artillerie, ein Iiunstliebhaber, der die Malerei mit 
Beifall übte. Er malte Pferde und anderes Yieh in Landschaften, 
auch Bildnisse, einzeln und in landschaftlicher Umgebung. 
In" diesen Bildern oßenbaret sich ein fleissiges Studium. der Na- 
tur. Sie kamen blos inyden Besitz von Freunden, und den griissern 
Theil behielt er selbst. Dieser Offizier wiirde 1770 zu Venloo ge- 
boren, wir wissen aber nicht, ob er sich noch am Leben befinde. 
H-Wletna, Danlßl- Alex Van; Maler von Pilsen, der um 161i in 
Prag das Biirgerrecht hatte. Uebcr seine Leistung ist wohl wenig 
bekannt. In der St. Wenzelsliapelle im Dome zu Prag nennt ihn 
eine Inschrift als Renovator eines Wappens.  
Hwlßtüfl, Architekt, der in Böhmen seine Kunst übte. Er baute. 
147-]! den Schlossthurm zu Tuhoraz bei BöhrnischBrod. Qlabacz 
sah 1783 noch die Inschrift am Thurme, welche diesen Kunstler 
 nennt. 
BYIIIZS, Peter, Maler zu Prag, der in einem Malerprotokoll von 
ISÄB vorkommt.  
J 
hyprenslty, Obrest, s. Hiprensky.   
r   
hyrck: s. liirlt. 
IiYSell, Edward, ein englischer Iiupferstecher, um 1650. Er such 
Bildnisse. Selten ist jenes von Oliver Cromwell zu Pferde.  
Byte! Fw Kupfer-Stecher, der in der ersten Hälfte des xorlgen Jahr- 
hunderts in London lebte, nach seinen Lebensverhaltmsen aber 
unbekannt ist. Er stach in Schwarzkuxist.  
1) Die Religion von der Weisheit und Demuth begleltito 113d"! 
A- Cnrracci. , l 
2) Graf James Ratclif.  
5) Die Gräfin vun Gaclolfin, nach G. Knaller.  
4) lVl- Gay. Compositeur, nach F. I-Iayman- 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.