Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Haspel - Keym
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1731237
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1736838
546 
Hans. 
Kaynof , 
Keating 1 
Georg. 
Hilynßt, Hans; Lanclschaftsmaler von Meclieln, lernte bei M. Iiock, 
und J. Patenier folgte er in der Malweise. Er fand mit seinen 
Bildern grosseil Beifall, bei fremden und einheimischen Liebhabern. 
Dieser Iiaynot blühte um 1550. 
HHYSBF, Johann, Dichter 11ml Künstler im Dienste des Herzog: 
Albrecht V. von Bayern, der aber nach seinen Lebensverhältnissen 
unbekannt ist. Im Jahre 1575 fertigte er auf Pergament einen 
Stammbaum des Hauses Bayern, und diesen dedicirte er dem Herzog. 
Er war mit,Versen versehen, in einer Einfassung von gemalten 
Blumen und Laubwerken. 
Dieser Iiayser war deutscher Poet, Geschichtschreiber, und wie 
er sich nennt, Marmelstein- und aller MetaIl-Etzcr, Modist und 
Illuminist. 
Hayser, _Victqr, Bildhauer von Augsburg, wo er um 1530 blühte. 
Er fertlgte Busten und Statuen, doch wer en sich von seiner Hand 
nicht viele VVerke mehr finden.  
HHYSGT, Friedrich JOSGPh, Kunstgärtner und Zeichner von Bam- 
berg, unternahm mehrere Reisen und erwarb sich den Ruf eines 
der besten Künstler seines Faches. Nach seinen Zeichnungen sind 
die verschiedenen Iiuyfer in Mayerk Pqmona Franconica geferti- 
get. Starb um 1780. 
Raxser; 0-, Landschafäsmaler in Berlln_, wo er 1856 seine Kunst 
nbte. Man hat von selner Hand verschledene landschaftliche Dar- 
stellungen. Er ist wohl noch ein junger Künstler. 
Hayser, s. auch Kaiser und Iieyser, da die Orthographie diese; 
Namen; wechselt. 
Hayserling, Gräfin von, malte um _1787 zu Königsberg in Minia- 
tur, historische Darstellungen nnd henligq Gegenstände. Auch unter 
Truchsess-Wlaldburg kann dxeser gräfhchen Dxlettanlin gedacht 
werden. 
Haysermann, s. Kaisermann. 
n - l  _ 
KB312316, Wllllüm, Bildnissmalef, der um_17:j0 in London lebte. 
J. M. Ardel] stach 1755 nach Ihm das Bxldnxss des Lord Mayor 
Grispin Gascoyne. 
Hearm, Patrxcnxls, Bildhauer, der zu Cashel in Irland gelebt hat, 
In der Gathedrale daselbst ist von ihm das Gxjabmal des Erzbischof; 
Milep Magmth, der 1570 erwählt wurde. Dleses Monument hält 
Fiorillo (V. 66) für das merkwürdigste Werk der Kirche. 
KB211116, Andrew, machte sich in England unter Carl I. als Bild- 
hauer einen Namen. E: war ein Deutscher. 
Kearny, Iiupferseecher, der in Nordamerika seine Kunst übt. Ob 
noch, wissen wu- nicht. 
Heatmg, GßOPg, Iiupferstecher, der in der zweiten Hälfte des 
vorigen Jahrhunderts arbeitete und sich Beifall erwarb. Man hat 
von ihm eine hedeutendoAnzahl von Blättern in schwarzer Manier, 
und punktirte.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.