Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Haspel - Keym
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1731237
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1735407
James , 
Jakob. 
Jamesone, 
Alexander. 
403 
JMHBS, JQROIJ, Iiupferstecher, der in der zweiten Hälfte des vo- 
rigen Jahrhunderts in London lebte. Man hat Bildnisse vuu sei- 
ner Hand, wie jene von Fux und der lYIiss Iiemble, beide nach 
Beynolds. 
James, Fq Landsehaftstnaler, ein Engländer von Geburt, der sich 
um 1851 in Italien aufhielt. Er malte da verschiedene Bilder, die 
sich durch Anmuth und Zartheit des Pinsels auszeichnen. In der 
'l'echnik besitzt er grosse Sicherheit. In dem bezeichneten Jahre 
hie]; sich James in Florenz auf. 
131933933: Ge0rg9,_beriih_mter Maler, geb. zu Aberdeen 1536, 
gesl- zu Edjnbllrg 1042. Dieser schottische van Dyclc war der Sohn 
FIHCE: Allßhllißlälell Anclrew Jnmesuxie, man weiss aber nicht, wer 
       
heimwelährtg; vvai nhatte 1c? guld 115118112011 b?! Rubens", und als er 
lerS geaviindet lär malte vorzqiwlflinßlä 'emes ireghchen Kunst. 
bßlldi"äl'l Auflessune auch dunlzlb i; {ll' Risse,  neben -der 16' 
fehleon Sein C 15-"  1.1 m elsialgq Aubfuhrung smh 9m" 
p_  09111: 1st mar 11g und l1ebl1e1'1,_ rlurchaug 1131-1110- 
DlSChl, und auch 111 den 9801121111180 _nuch (luruhsiclitig. Als Colori- 
ärärueregxlävixxrcäil] 111m llxubexlfliche MßlStCfSC1]E1il2ml)Cl-_ Er Crsnchelnt in 
 max:       
heferte. Dieseg 61511 11'111 täte  a? bis zu Segeln Tod-e 
 gen kaum die Lgbcnsulrg I'M f, u? 0 teä dem sind untl im Üebr1- 
storien theils in Oel Dthesilg xnlzlilälqn, mm Langich-ilkten uild H" 
land bbsuchte iiberi-asclxte lillin liniatulli- A118" iöolitharl L bphuu- 
Iiöxliee welclle bei dieser Gele ehäufteä m Rsnhe Schottischer 
bureadbrch Jamesone mal 1' gen i"? l er" Magxstxlqp von Edm- 
zu ginem Budni nd C3. ICtSSä fär sess dein hunstler selbst 
Ring von seine???  61 äßüs larul crl  111111 den 
Die Familien Bilder uwjrbilnlarxilesoizxclaott 311;  211916 Yuäneh- 
Taymouth auf dem Lanclsitze des Greifen v. B- 1 1b er Sl-n" z? 
Co1in Campbel] von Glenurch t  d (m! ieeta ane, W011 _S1r 
den Künstler freigebim uutergätziilnlfrtt er gläi'gangßr_des Graleu. 
zug aus einer KB611111)?! über Ge "13 e.  1 ljlpulß gibt den Aus- 
hatte. Einive der vurzä liebsten käl- 311W; c e Caryppeil erllknlm" 
hat Th. Smiixners auf viegr r s  c?  inmsones m Taymoulh 
dere Bilder von diesem Küäsllesen' ddtpcm ekaqnt genmcht: An- 
Aberdeen. neben anderen die Stjbem m_ den beiden Cülltäglßn zu 
1  l yllen, m welchen er schone Da- 
men der Stadt abgebildet haben soll,  
wgxäiegexgtaläle, cllefenflllftalrläinle 11111161 P1016110 als im Privatbesitzeep. 
es nicht, 11111111". nie." 11 c "in; T1111. '1- "ßd Stelle; auch legt 
ben zu geben s ierä 1x ec e,_e1n 0d .1 am xgäs Yeäzexshnls; derseb 
Malerei in E", lunl wir äerwe1sen_ leicrnzilu Fionllo s Qesclg, der 
nent Persons iä zgltittli- a1 er Übe??? kgat ely, Dr Pqrtralls "Äclm- 
seiner Bildnisse am: .111? etc. y m  an igom-MIT 5111.11 ("F130 
worin er sich imginsxeft idnid Aug] von lf 1:11 se "St Slbt es Bildnisse; 
Eiuive glauben w 11151111: am 3'111 au am Ilople c-lur5teute'  
33H zu bede 181 1 m der l'_1on1g erlaubte, sxch m dessen be- 
äinbens nachmalfntiß, oder, w1'e enden-z wollen, m11 hxeyzu clem 
niss und dzinn stagb 1111 derd rnbune zu Elogenz Ist sein Bud- 
Geoxi 's 112a clas Bildnis eyian 95 Jamesoni" e-"i Nachkommlmg 
5 v  S H38 hunstlcrs mit semer Frau, Igabella 
Tosh, und selnem Sohne, von Jameäone 1625 gemalL 
Jiimesonß, Alexander; S. den obigen Artikel 
26 1'
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.