Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Haspel - Keym
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1731237
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1731692
32 
Hedon , 
Aquilius. 
IIeede, 
Vigor 
Wilhdlm 
van. 
brachte. Seine Werke sind in Abbildungen bekannt. H, v, Me- 
ehel gab sie 1776 im Huplerstiche heraus, unter dem Titel; Oeuvrq 
du Chevalier Hedlinger, ou recueil des medailles de ce celehre 
artiste, und J. E. Haid machte sie 1781 in SClIWIIPZlHJIISt bekannt, 
mit dem Titel: des Ritters Johann Karl l-Iedlingerk. Medaillen- 
. lYVei-lx, gezeichnet von J. C. Fuessly. Zu den besten Stücken ge- 
oren: 
Medaille mit dem Bildnisse des Medailleurs Roettiers. 
Das Brustbild CarPs XIL, Virtuti clarae etc. Nach dem Tode 
des Königs kam eine andere Piiicltseitei: Natus est D. XVII. 
Jun. A MDCLXXXII. etc. 
Gedächtnissmetlaille auf Carl XIL: Gloriae aeternae. Augusti 1718. 
Krönungsmedaille auf die Königin Ulrica Eleonora: Curae sed 
(leliciae, 171g. 
Das ßildniss des Königs Friedrich von Schweden: En summi 
pignus amoris. 
Medaille mit dem Bildnisse des Staatsministers Grafen von Horn, 
aus Auftrag der Reichsstände gefertiget. 
Die Nledaillen mit dem Bildnisse des Alterthumsforschers N. lie- 
der, den er dreimal abbildete: das Brustbild. mit leichtem Ge- 
wande um den Nacken, ohne dasselbe, mit dem Pelzverbräm- 
ten Mantel. 
 Das Bildniss des Staatsminister: Grafen Tessin. 
Jenes des Baron Haerlimann. 
Das Brustbild des Iianzleirathes Beach- 
Das Brustbiltl liaiser Carl VI. mit dem fliegenden Adler.  
Medaille auf Papst Benedikt XllL, im Revers die im Entzücken 
schmachtende Kirche. 
Das Bildniss des Medailleurs A. M. Gennaro. 
Die erwähnte Medaille Lagern. 
lirönungsmedaille Christian VI. von Dänemark 1751. 
Das Bildniss der Kaiserin Anna lwanowna, mit der lYIinei-va, 
bis dahin das ähnlichste Portrait der Fiirstin. 
Bildniss der Kaiserin Elisabeth von Russland. 
Jenes des Lamlgrafen Wilhelm von Hessen-Gasse]. 
Preismedaille der k. preussischen Akademie der Wissenschaften, 
mit dem Bildnisse liöxlig Friedriclfs 1747.  
Grosse Medaille mit dem Bildnisse des Königs von Preussen: 
 Friedericus Borussiae rex invictus, im llevers der Adler mit 
dem Lorbeerltranze. 
Medaille auf die Stiftung des Klosters Einsiedel.  
Grosse Medaille des Canton Bern: Respublica Bernensis  Vir- 
tuti et prudentiae.  
-St:haustiick auf den Sieg bei Morgarten: Fundamentum liberta- 
tis Helveticae.  
Medaille zum Andenken der verstorbenen Gattin Hedlingefs, 
_Maria Francisca Schorno. 
Brlduiss des Nicolaus van der Flue. 
Buste des Baron von Bosch. 
Buste Hedlingefs: Ne dissimula ne lusinga. 1 
Die schwedischen Medaillen beginnen mit Biorno I.  
HedQns FL Aqulllusa ein alter Bildhauer, der besonders Cande- 
laber gefertiget hat (Candelabrarius). Seinen Namen bringt Raoul- 
Eochette (lettre a Schorn etc. Paris 1852 p. 77) bei, und er ist der 
erste bekannte Künstler-dieses Zweiges. Seiner erwähnteine Inschrift 
bei Guri (Inscript. ant. Etrur. III. p. 141.) und bei Orelli nro.4157. 
Heßde, Vligßt und Wilhelm Van, Maler und Brüder, die um
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.