Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Haspel - Keym
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1731237
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1734646
Houet, 
Gerard. 
Houston, 
Richard. 
327 
Houet , 
Gerard , 
H0 et, 
Houseman, S. Huysman. 
HOIISIOII, ein englischer Ileisender, der in Jamaica, Veracrux ete, 
Pflanzen zeichnete und sie dann selbst in Kupfer ätzte. Die Samm- 
lung [erschien um 1780, unter dem Titel: Beliquiae Houstonia- 
nae, . 
HOllälißtl , Blchafd 2 Miniaturmaler und eiirvorziigglicher englischer 
hupferstecher, in Schwarzkunst und in Breidemamer. Er arbeitete 
zu London und hier erwarb er sich allgemeinen Ruf, Besondey; 
iilnden säch Bildnisse iion seiner "Hand, die er trefflich behandelte, 
o ne 3:3 och im HISIOTISCDGII ZUfLlCkZublmbEU. Honston starb nach 
Hubers_Angabe in London" 1775. kaulm 50 Jahre alt, allein die- 
ses_ ist irrig, wenn der Iuinstler 1794 das Blatt mit der Samari- 
terin gestochen hat. Bryan bestimmt seine Lebenszeit gar nicht 
1) lglalldiliäiizlt die? Jesusklincle, die sogenannte Lingara, nach Ra- 
ae 5 0 .   
2) St. Änton: vom Teufel versucht, nach Teniers, fol. 
5) Elligästugr rxiitl der Samaritcrin am Brunnen, nach Rembrandt, 
z  o . 
4) gas beiehiende Mädchen, nach Van der Myn. 
5 nsehuld und Geiz nach Ph. Mercier .kl. foll 
Ö) Drerfäods des General Wolf vor Quebecik, nach E. Penny 1731, 
7) Die _Nouvellisten in der Schmiede, Scene aus _Shakespeare's 
8) 1813m? jlüllüllgl, nach säiänyßt 1770, gr. tol. Capitglblait, 
e air quaser nae ous on. 
9) Chloe in the eoiintry, nach Houston. 
10) Die Hiriin, nach demselben.   
11) 13er Alte mit Balillioyf und viereckzgem Baret, nach Rem- 
 randt, radirt und in Sehwarzkunst . Selten. 
11) Brustbild einer Frau mit rundem _Hiite, die grusse Judenbreug 
 genannt, nach Renibranclt,_iu gleicher Weise, [in Sehen, 
I0) irfrglgiilääelnrh ffäilit gärecääim Hute, nach demselben, 
1d) Der Mann mit dem Messer, nach Rembrandt, 1761. 
15) Der Federnselmeider, nach demselben, fol- 
16) Die Frau, welche die Henne rupit, Gegenstück. 
17) Der Philosoph im Nachdenken , nach Rembrandt, fol. 
18) Der stndirende Philesoäli, nlach defmlselben, fol.  
19) Der Goldwä-rer nach einse ben, o . 
20) Die Bürgermbeisier von Amsterdam, ebenfalls nach Rembrandt, 
1771i, gr. qu. fol.   
21) Die Venetianerin mit der Maske, nneh Ros. Carriera. 
22) läge viernElemerlitemunter Elbeäll so vielen weiblichen Gestalten 
fgese t naci ercier, l  
25) Die vier Tagszeiten, gleiche Figuren, nach demselben, [i Bl. 
24) hinedFolgehyän 6 Blättern lilliövdeesturnseni, Slälllgbriichen, bren- 
nenen eint.,nae .vane e ; 11,1," on 
iire, 2) a shi; wseizls, 3) a storme, 4) a hard gziie, 5? 3.1511 
Eale, 6) a ealm. 
25) andsehaft mit Badenden, nach Chatelain. 
25) Bildnisse von äilennpferdei-i, mifbeigesehriebenen Namen: nach 
Seyniour 12  
27) Der Sommer und der Winter, zwei weibliel-ie Figuren.  
28)  Ben-y, als spanischer Dominicaner Bruder nach Th. Wor- 
i ge.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.