Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Gallimberti - Haslöhl
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1737136
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1742316
508 
Johann 
Haid , 
Gottfried. 
Haid, 
Jakob. 
Johann 
Maximilian Hell, Astronom, nach W. Pohl radirt. "1771. fol. 
Cardinal Christoph von Migazzi, nach J, G. Weickart. 1771. fol. 
Peter II. von Portugal, Biiste. 
Baron van Swieten, Brustbild auf einem architekonischeu M0! 
numente, nach Messerschmied, gr. fol.    
Die Kaiserin Elisabeth, nach einem italienischen Gemälde. 
, Der Fürst Iiaunitz , nach Meytens. 
Der Feldmarschall Dann, nach G. Bayer, 
Der Feldmarschall Landen, nach M. Militz. 
Graf Nadask 1', nach Haid's eigener Zeichnung.  
Martin von Meytlens, Maler. 
Ernst Ludwig, Herzog von Sachsen Coburg, Biiste. 
Lothar Franz, Erzbischof von Mainz, Büste. 
Rembrandts Mutter, nach Rembrandt. 
Die Geliebte Beinbrandfs, nach demselben. Im ersten Drucke 
vor der Schrift. 
Ein Mann mit dem Dolche, nach Rembrandt. 
Sechs Blätter Schilder für Silberarbciter. 1737. fol. 
Bald; Johann Jalißb, Maler und Iiupfcrstecher, der 170i zuSiis- 
sen bci Ulm geboren wurde. Sein Meister war J. E. Iiicdinger 
 und in seiner früheren Zeit malte er Bildnisse und Historied, bis 
er endliclrdie liuiwferstecherhunst Vorzug, da er eine Kunsthand- 
lung gründete. Auch dieser Künstler erwarb sich durch seine Blät- 
ter in Schwarzlmnst grossen Ruf und einige verdienen auch alle 
Achtung. Im Jahre 1767 starb er.  
 Die hl. Jungfrau mit dem Iiinde, dem Johannes Trauben reicht, 
nach J. v. Aachen, hlein fol. 
Die sieben freien Iiiinste, nach iliotthammer. 7 B1. 
Die hl. Familie, nach Kupetzhy, 
Das Stillschweigen, nach Nogari,   
Die Taufe Christi. nach F. Sulimena, kl. fol, 
Die Bildnisse in J. Bruchei-"s Ehrentemnel der deutschen Gelehr 
samheit, 47 Bildnisse, gr.    
Pinacotheca scriptorum nostra aetate literis illustrium, oder Bil- 
 dersaal heutiges Tages "lebender , berühmter Schriftsteller. 
Augsb. 171l1-55. F01. Mit J. Brucher herausgegeben. 
Vou Bildnissen erwähnen wir jene von: 
Albrecht Diirer, in Bruchefs Ehrentempel. 
WVIiJIibnId Pirclsheimer, in demselben Werke, beide Copien nach 
urer. 
Felix Meyer, Maler, nach Danz, fol. 
EgicLVerhelst, Bildhauer, nach G. Eichler, fol. 
Johann Carl Hedlinger, Sculptor, nach J. R. Studcr, fol. 
 llrlarlvusilileinert, Maler, nach diesem, fol. 
Johann Franz Gignoux, Iiupferstecher, nach A. Loescher, fol- 
Äohann Kupetzlsy, fol. 
Franz Beich, nach G. Deinarees, fol. 
Paul Egell, Bildhauer, nach Dathan. 
Georg Desmarees, Maler, nach diesem.  
Johann Budolph Huber, Maler, gr. fol. 
Joseph Werner, Maler, nach J. B. Huber, gr. fol. 
Christian Fiedler, Pvlaler, nach diesem. 
Franz Solimena, Maler, fol. 
Jakob Anton Arlaud, Maler, nach Largilliere, gr. fol. 
Georg Brandmiiller, Maler, fol. 
Johann Daniel Ilnrz, Bupferstccher, nach G. Eißhler, fol. 
Johann Elias Biedinger, Maler, nach Bergmiiller, ful.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.