Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Gallimberti - Haslöhl
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1737136
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1741011
Grimaldi , 
G-iova u ni 
Francesco. 
Die Ruhe in Aegypten. H. 11 Z. 7 L., Br. 8 Z. 2 L. 
Das heil. Sakrament: Apparatus quadraginta horarum Romae ex- 
hibitus in templo Soc. Jesu ante cinerales ferias Anno MDCXI- 
Links liest man: Nicolo Minghini scult. Inmlioma 1640. Gros- 
 ses Blatt von vier Platten. H. 50 Z. 6 L., Br. 21 Z. g L. 
Landschaft mit kleinen Hiiusern und einem Flüsse, der eine kleine 
Cascade bildet, im Mittelgrunde ein viereckiger Thurm. Giov- 
fran. Q0 holognese fecit. H. 4 Z. 6 L., Br. 6 Z. 
Landschaft mit einem fernhin schlängelnden Flusse und einem 
Berge "im Mittelgrunde, und über den Fluss zieht sich eine 
steinerne Brüche mit zwei Jochen. Rechts im Vorgrunde ist 
auf einem Hügel der Mann mit Weib und Kind. Ohne Na- 
men. H. 5 Z., Br. 7 Z. 
Landschaft mit einem Schlosse mit 4 Thürmen, auf dem Wasser 
ein Fahrzeug mit drei Personen. Mit GrimaldPs Namen. H. 
H. 5 Z. 6 L.„Br. 7 Z. 10 L.  
Landschaft mit einer grossen Brücke, vorn ein Mann mit einer 
jungen Frau, Ohne Namen. H. 5 Z. 8 L., Br. 7 Z. 10 L. 
Landschaft mit einem Flusse, im Grunde am Wasser einige Häu- 
seruncl ein Thurm, rechts vorn drei Personen im Gespräche. 
Mit Grimalilfs Namen. H. 5 Z. 5 L., Br. 7 Z. 10 L. 
Dieselbe Landschaft, im Mittelgrunde drei Personen im Fahr- 
zeuge. H. 5 Z. 3 L., Br. 8 Z. 2 L. 
Gebirgslandschaft, am Flusse zwei Männer und eine Frau, und 
rechts vorn auf dem Hügel zwei Männer. Mit Grimaldfs Na- 
men. H. 5 Z. 4 L., Br. 8 Z. 
Ansicht einer Burg, vorn ein Mann mit dem Stecke auf der 
Erde sitzend. Ein zweiter steht vor ihm. Mit GrimaldPs Na- 
men. H. 5 Z. 5 L., Br. 8 Z. 
Landschaft mit zwei stehenden Männern, die zu einem sitzenden 
Weihe sprechen. Am Flusse erheben sich zwei verstümmelte 
Thürme. Mit Grimaldi's Namen. H. 5 Z. 6 L., Br. 8 Z. 
Landschaft mit einem Flusse, auf dem Terrain vertheilt fünf 
Männer und zwei Weiber. Mit Grimaldfs Namen. H. 5 Z. 
6 L. , Br. 8 Z. 
Landschaft mit einem Flusse, auf welchem sich zwei Fahrzeuge 
zeigen, jedes mit zwei Männern. Mit dem Namen. H. 5 Z. 
8 L., Br. 8 Z. 2 L. 
Flussansicht, und im Wasser zwei Fahrzeuge, von denen eines 
fünf Personen in sich fasst. Mit F. Gio. fran. W bolog. he- 
zeichnet. H. 5 Z. g L., Br. 8 Z. 2 L. 
Landschaft mit einem grossen Baume zur Linken und einem 
Schlosse, auf dem Hügel rechts sitzt ein Weib am Fusse des 
Baumes, Gio. frarnco bolognesse fecit. H. 5 Z. 9 L" Br. 
Z. 5 L. ß 
Laandschaft mit einem breiten Flusse _und auf demselben ein Hahn 
mit zwei Männern. Links sitzt ein Mann am Ufer. H. 5 Z. 
  
Grebirgslandschaft mit einem Flüsse. links ein Hügel und darauf 
zwei männliche Figuren, vom Rücken gesehen. Ohne Namen 
und vermuthlich Jugendarbeit. H. 6 Z. 6 L., Br. 10 Z. 3 L. 
Gebirgslandschaft mit einem Flusse in der Mitte, und darüber 
eine Brücke von fünf Bögen. Im Vorgrunde gehen zwei Mäu- 
ner nach links. Der erste Abdruck, den Bartsch nur allein 
kannte, ist ohne Namen; der zweite hat die Schrift: Joan 
Fi-ancese fe in Roma-Daman exc.; die dritten Abdrücke haben 
Mazofs Adresse. H. 8 Z., Br. 11 Z. 2 L.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.