Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dumet - Gallimard
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1725323
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1729649
Forster. 
Fortca , 
Joseph. 
Das Bildniss des Alexander von Humboldt, nach Steuben.  H. 6 
Z. 5 L., Br. 4 z. 10 L. 
Das Bildniss des Herzogs von Wellington, nach Gerai-d. H. QQ 
Z. 8 L., Br. 15 Z. 10 L. (10 Thlr.)  
Es gibt davon nur 15 erste Abdrücke mit der durch die Nadel 
aiivezeigten Schrift.  
t  Ü Die DVierge au basi-elief, nach Leonardo, da Vincl, dllS neueste B], 
.53 '   1 
 FOPSIGP, Mfaler in Lübeck, einjetzt lebender Künstler, dessen Le- 
bensverhältnisse wir jedoch nicht kennen. Er malt Ilistorieii, und 
eine Copie der busseiiden Magdalena fanden wir als vurzughche 
Arbeit gei-iihiut- 7-1114. 31e- f-Je-  m.   
F011, lllme- le; Kupferstecherin, deren Lebensverhältnisse uns un- 
behannt SHILlyClUClI wissen wir, dass sie in der ersten Hälfte llßS 
vorigen Jahiihtiiiderts lebte. Wir fanden von ihrer Hand folgender 
Blätter erwii int: 
Bacehus und Erigone, nach I. B. M. Pierre geätzt, und in spli- 
tercnrDruclse mit dein Grabstichel übergangen, qu, fol. 
Les petits volcurs. 
Ifeniplette inutile, beide nach R. J. Cliaryetitier. 
La Savoyai-tle. 
Le raccoinniodeur de faience, zwei Bliitter nach P. Dtlniesiiil. 
Gegen das Ende (des Jahrhniiilerts gab es auch einen Zeichner 
Le Fort, der fur das Dlusue lrnneais arbeitete. Wir keimen 
ihn nicht nähen.  
Fort, Jean Ant0in0 SimÖOII, Landsehaftsnialer zu Paris, aber 
1795 zu Valence (Dröine) geboren. Er erlernte seine Kunst bei 
M. Ilriinev, und das Fach, welches er mit besonderer Geschicklich- 
heit ubt, ist die Malerei in Aquarell und die Sepiazeiehnung. Er 
malt indessen auch Landschaften in Oel. Seine Bilder sah man 
von 182-1 an auf den Pariser Iiunstausstellungen, Landschaften, 
verschiedene Ansichten, Interioren und auch einige Genrestiielse. 
Seine Zeichnungen machen einen Theil des Albunis der Herzoeiii 
von B-erry aus und jenes der Griechen, welches der Iiuiistvergin 
an sich brachte, wo es bei der Verlosung dein Herzog von Orleans  
zuiiel.  
Mr. Fort hat zwei Ateliers, eines für Ilerreii, das andere fui: 
Damen. 
Fortbauer, Leopold, Arehitekturmaler zu Wien, ein jetzt leben- 
der tirel-fliclier Künstler. Er malt schöne Bilder mit architektoni- 
sehen Ansichten, aber auch für Historienmalei-ei beurkundet er ein 
tiiehtiges Talentw Er malt treffliche Cumpositionen aus der. Vater- 
ländischen Geschichte.   
FOTEB, LIJCQS, Maler zu Neapel, der__sich nach Doinenicfs versi- 
cherung durch IYrueht- und Bluinenstuekcllut erwarb, die nur in 
der Zusammensetzung nicht ganz zu 1011011 Wären- 
FOTIP, F12, ein unbekannter Maler von Correggio, der zu Modena 
fur Kirchen arbeitete.  
Fßrteq: JÜSePh, ein spanischer Maler aus der. ersten Ilälfte dcsi 
icorigen Jahrhunderts. Er malte IlistorienHunäl-Geärßliiuftltei. 11316; 
sondCfS gCSChützte Blumen und auch durci cen- ra stiotei a 
er sich bekannt gen1ac],t_ i  . 1  
Sein Todesjahr erfolgte um 1752 im 51sten Jahre.  
Naglcfs 
lliiinstlczv 
27
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.