Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Cleomenes - Dumesnil
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1719441
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1722475
David, Frangois-Anne. 293 
Grösse in Marmor aus und sandte es 1851 dem Dichter zum G-e- 
schenke. Im Jahre 185i ham er nach Miinchen, um Schellingk 
Fortran zu Vßrfertiqen und in demselben Jahre -modellirte 81' in 
Stuttgart allßh das Bildniss Danneckefs. Diese deutschen Männer 
vermehren David's interessante Sammlung von Bildnissen. 
Im Jahre 1855 wurde seine Büste Mizkewicis in weissem Ma- 
mor allgemein bewundert und zwar als eine der ausgezeiclmetsten 
Lelstungen des Künstlers. 
David ist seit 1325 Ritter der Ehrenlegion, Mitglied des Insti- 
tutes und Professor der Akademie der Malerei. Auch andere Aka- 
demien zählen ihn unter die Zahl ihrer Mitglieder. Er wird häufig 
Dnvid von Angers genannt, um ihn von dem berühmten Maler 
dieses Namens zu unterscheiden.  
"d? FTÜUCOlS-shflfle, Kupferstecher und Zeichner, gßb- Zll 
Paris 1741, igest. daselhst 18211. Dicserliiinstler, der einer der he- 
sten Schiller von Le Bus war, gab zahlreiche VVerhe heraus, die 
ehrenvolle Anerkennung fanden. Selbst der Iiönig ernannte ihn 
Zum Cqbiugt.liupferslütlltßf und die Akademie von Rouen und 
Berlin zählten ihn unter ihre lllitglieder. _ 
Er stach mit Erfolg Purlraite und Geschichte. 
Seine vurziiglichsten Arbeiten sind: 
Antiquitös (YHerculanunl, 12 vol. 4. von 1780 --1805- 
Histoire dllängleterre 5 vol. d. von 1784- 1800- 
Antiquites etrusque, grecques et romaines 5 vol.  von 1785-438- 
Histoire de Frauce 5 voll. 4. von 1786  1796. 
Museum de Florence 8 voll.  von 1783  1805. 
Histoire de Ilussie, en figures 5 vol. 4. von 17g9l-_1805.   
Monumens inedits de Pantiquitd 5 vol. 4- 1805 mit Mlle- 5151"? 
herausgegeben. 
Histoire de France aous Nappleon, en fig. 4. vol-  von 1811  
131a, 24 Lief. 
Histoire düängleterre sous George III. [l- 1812- 
Bible des enfans, en iig. 12. 1814- 
Le Cabinet du roi, 12. 1816- 
Abrege de l'histoire universelle. I1. 1817. 
Histoire (Yjlngleterre; en 11g. jusqu'en 1817. 8. 1818- 
Histoire de France jusqu'au 1814. 3 vol. 8- 1313' 
Livres hist. de Pancien Testament. 8- 1819 615c- 
Mehrere dieser Werke blieben unvollendet. 
Von einzelnen Blättern kennt man von ihin: 
Theseus als Stierbändiger, nach Vanloo. Ein gr. B]. im ersten 
Drucke vor der Schrift. 
Der Triumph der französischen Republik, nach Carl Monnßl- 
Der TriumphNapoleonk, nach demselben. 
Das Bildniss des ersten Cousuls. 
Die Schlacht von Marengo.    
Die Krönung des Kaisers Napoleon und denselben, W16 er 1m 
lnvalideutempel die Ordenssterne der Ehrenlegion austhellt. 
Die Schlacht bei Austerlitz , nach Monnet. 
St. Cäcilia, nach Rafael 1808. 
_Dxe Dornenkrönun , nach Titian. 
Ludwig xvm. im i. Ornate 1814. 
Portrait Karl des Grossen , 131g. 
flrlihere Werke des Künstlers sind noch:  
Carl I. mit seiner Familie, nach van Dycl-x, gr. fol.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.