Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Cleomenes - Dumesnil
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1719441
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1720825
128 
Cort , 
Cornelius. 
C011 
Corte , 
oder 
Nicolaus. 
Die Erscheinung des heil. Geistes. 
Marter der heil. Agatha, 1567. 
Ecce homo. 
Das Wunder mit den fünf Broclen. 
Die Geburt Christi, reiche Cumposition. (Winlrlel- [i Rthlny 
Die Verkündigung. (VVinltler 2 Rthlr. 8  
Die heil. Familie, wo der kleine Johannes sein Lamm herfiihrt, 
150  
Die lgnrstellung im Teljlpßl, 1570- 
Diß Schöpfung Adams 911d EWS, 1572. Fulio Blätter. 
Nach verschiedenen tlVIexstern: 
Anbetung der Hirten, und der Parnass nach Polidoro; fol. 
Die Geburt Christi, nach M. da Siena, 15639 fol- 
Heil. Familie, nach Barroccio; fol. 
Die Hochzeit zu Cana, nach L. Sahbatini, 1577; fu], 
Die Taufe Christi, nach Salviati, 1575.  
Das Ahendmal, nach L. A. Forlivetano. Man hat Abdrücke mit 
und ohne Namen des Steehers; gr. fol. 
Der Orden des heil. Franciscus, nach Garracci; gr. fol, 
Die Steinigung des heil. Stephan, nach M. Veusti, 1576; gr, fo], 
Der hiisseude heil. Hieronymus, nach B. da Siena, 1577; fol, 
Die Akademie, nach Stradanns, 1578; fol. Vorzüglich. 
Die Vermählung der heil. Katharina, nach Correggio;  
Die drei Parzen, nach Jul._Mantuan (Giuhläomano); gr. qu. fol. 
St. Hieronymus in der YVnste, nach J. Parmensis; fol. 
Die beiden Grabmiiler der Herzoge von Medicis, nach Michel 
Angele; gr. fol. 
Der Besuch der Elisabeth, nach M. da Siena. Ohne Namen des 
- Stechers; fol. 
Adam und Eva, nach M. Coxcie; (In. fol. 
Die Auferstehung, die Sendung des heil. Geistes und Christus 
als Sieger, nach demselben. Diese vier Blätter stach er vor 
seiner Abreise nach Italien. Auch folgende: 
Die Geschichte des reichen Mannes, nach Hemslterk; 4 B1, in 
n. fol. 
D23 Gleiehniss vom Weinberge, nach demselben; fol. ,t 
Das Gleichniss von dem bösen Knechte, nach demselben; [L Bl. 
in qu. ful. 
Die Geschichte Noah's, nach Fr. Floris; Ö Bl. clu. fo], 
Die Geschichte Abrahanfs, nach demselben, 6 B]. qn. fol. 
Die Geschichte Jahob's und der Rahel, nach demselben, Ö Eh, 
_1563, ohne Namen des Stechers. 
Die Thaten des HEYliUlGS, nach F. Floris, 10 BL; qu. fo]. 
Die Geschichte des Pluto und der Proserpina, nach demselben, 
4 Bl. qu. fol.  
Die Iirenzabnehmnng, nach van der "Wyde; fol. 
Der heil. Dominicus, nach Sprangßr. 1573; fol. 
Heil. Familie, nach demselben; feil. u. s. w. 
Der Abt Merolles besass Cort's Werk in 151 B]. 
Rost V, 127.- Jonbert. Fiissljfs raisonnir. Verzeichniss etc. Heller. 
Cort, Heinrich Joseph Franz de,_ Malfer zu Aritwerpen, geb. 
1742, malte schöne Landschaiteq 1111!: Ansxchten und Architektur. 
Er war Professor an der Akademxe semer Geburtsstadt. 
COIt Oder C0116, NiCOlElüS, ein Bildhaufer aus der Gegend des 
Luganer-Sees, der um 1550 zu Gfzlmua afbeltete. Er war besunders 
in Arabeslsexl und Laubwerk geschnckt, dle er mit ungemeiner Zier-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.