Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Börner - Cleoetas
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1713559
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1718908
522 
Chodowiecky  
Daniel 
Nicolans. 
Der Gang verschiedener Stände zum Tode; qu. fol. 
Das Bildniss von F. B. Schönberg von Brenkenhoif; 8. Selten, 
Die Blätter zu Basedow's Agathocrator; 8. 
Greise pflanzen BZ-iume, Vignette zu Gellerfs Moral und als Bib- 
liothekzeichen des französ. Seminairs zu Berlin in qu. 8. und 8. 
Die Blätter zu Selbaldns-Nothanlser. Die erste Auflage ist selten 
mit den Berliner-Geistlichen in ihren Aintstraehten. i 
Der Deserteur, 12 Bl.; 8. Vor der Schrift sehr selten. 
Die Blätter zu Lavater.  
Die Heilnfiihrung der Braut; qu. 8. 
Der Bankerottiref; qu. 8. 
Der bankerotte Schuster; kl. 4. 
Die Titelvignette zu Werthefs Leiden; qu. B. Selten. 
Der Landprediger von Walselielcl, 12 Bl.; 3, 
Die ersten Abdrücke vor der Schrift sind sehr selten. 
Gellcrfs Fabeln, nebst dem Monument des Dichters, 15 Bl.; 3-, 
Die ersten sehr seltenen Drücke sind vor der Schrift. 
Der Prediger Gros aus Sophiens Reisen, 12 Bl.; 8. Sehr gelten, 
Auch andere Blätter zu diesem Werke sind selten. 
Die Offenbarung, zwei allegorische Figuren, eine Vignette; qu. 
8. Selten. 
Candid, 6 Bl.; 8. Selten.  
8 Blätter zu Biirgefs Gedichten; 3. 
Die Abdrücke vor den Seitenzahlen sind selten. 
Die 12 Blätter zu Hiäapelß Lebensläufe; 3. 
Die 6 Blätter zu Iiar Ferdiner. 
Die 12 Blätter zum Gil-Blas. Eine Hauptfolge und selten. 
Die Geschichte eines schlecht erzogenen Frauenzimmers, 12 Bl.; 
in 12. 
Peter Marias, 6 Bl., eine seltene und schöne Folge; 8. 
Die Heirathsceremonien, 8 Bl.; 8., im Kalender. 
Die 12 Blätter zu Voltairds Schriften. Selten. 
Titelkupfer zu den Memoiren des Ritters Gramont, eine; der 
schönsten Blätter; 8. 
Die Heirathsanträge, 12 Bl.; 8. Selten. 
Die SVBIätter aus dem Leben des Erlösers zu Hermes Passions- 
Predigten; 12. Selten. 
Die sechs Schüsseln, 12 Bl.; 8. Selten. 
Der todte Greis, Vignette zur Elegie der Iiarschin; qu. 8. Selten. 
1 Blätter zu den Memoires des Befugies; ß. 
2 Blätter zu Meissnefs Skizzen; 8. 
Die ersten Drücke sind vor den Seitenzahlen. 
6 Blätter Schillefs Räuber; 8. 
12 Blätter Yoril-fs empfindsame Reise; 8. Im Galender. 
10 Blätter zu Lavatefs Messias; 8. 
12 Blätter zu Siegfried von Lindenberg; 8. Selten. 
12 Blätter, Adelheid von Veltheim; 3. Im Calender. 
Der amerikanische Freiheitslsrieg, 12 Bl.; 8. Selten. 
3 Blätter zur Geschichte Peter des Grossen. Erster Druck vor 
der Schrift. 
Die Ei enschaften, 12 Bl- zum Etuikalender. 
Macbeäi, 12 Bl.; 8. Selten. 
Der Eheprocurator, 12 Bl.; 8. Eine seltene und schöne Folge. 
12 Blätter zu Shakespeark-Heinrich IV.; 8. Im Calender. 
12 Blätter zu dessen Hamlet. 
Die Jäger, 12 Bl. 
Brandenburgische Kriegsscenen, 12 Bl.; 8. 
Shakespeafs lustige Weiber zu Windsor, 12 Bl. I'm Calende-r.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.