Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Textbuch zu Th. Schreibers kulturhistorischem Bilderatlas des klassischen Altertums
Person:
Bernhardi, Kurt
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1701022
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1703307
T a fel XXVIII. 
195 
Rechte auf einen Stab. Hinter ihr der Palmbaum. Vor 
ihr steht in der Rennbahn, den Rücken an die Spina ge- 
lehnt, ein mit der Toga bekleideter Mann, der scharf vor 
sich hinblickt. Da sich an dieser Stelle das Ziel be- 
findet, haben wir in ihm einen Preisrichter zu sehen. 
Ihm entspricht gegenüber ein Mann in Cirkustracht, der 
mit dem Stabe, auf den er sich stützt, und mit dem vor- 
gehaltenen rechten Arme das Ziel zu fixieren scheint. 
Endlich sehen wir noch einen Cirkusbeamten links vom 
Delphinständer. Er hat jedenfalls, da er neben der zum 
Ständer hinautführenden Leiter steht, die Aufgabe, die 
Delphine zu drehen. Der Gegenstand in seiner Rechten 
ist unklar. Was die sonstige Cirkuseinrichtung betrifft, 
S0 sehen wir unten in der rechten Ecke die Kapelle 
der Dea Murcia oder Venus Myrtea mit dem Myrten- 
baume. Auf der Spina stehen in symmetrischer Anord- 
nung die üblichen Tempelchen, Götterbilder, Eier- und 
Delphinständer. Links vom Obelisken auf dem Boden 
der Rennbahn ein Opferaltar. Die neben der linken 
Meta auf der Säule stehende Viktoria trägt auf der linken 
Schulter ein Siegeszeichen, eine Trophäe. Das Gebäude 
rechts von dem Standbilde der Kybele scheint ein 
Tempelchen mit flachem Dache zu sein. Das oben sicht- 
bare Götterbild ist auf einer Säule hinter dem Tempel- 
chen stehend zu denken. Die linke obere Ecke des 
Bildes wird durch die Darstellung der Carceres und der 
Loge des Spielgebers eingenommen. Die einzelnen 
Carceres sind durch die an den Wänden stehenden 
Hermen getrennt. Der schmale Streifen vor den Thoren 
der Ställe soll wohl nur die Schwelle derselben mar- 
kieren. Er ist ungeschickterweise vom Künstler als Er- 
höhung gebildet. Auch ist das grofse Einzugsthor, Wel- 
ches in der Mitte der Carceres liegt, nicht markiert, 
sondern nur durch zwei Gegenstände, den Eierständel- 
13th
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.