Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1692175
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1692915
22 
Die Kunst 
gothisch 
des 
Styles. 
in den spitzbogigen Fenstergruppen der Seitentheile, der leicht aufsteigen- 
den Thurmgeschosse von glücklicher Wirkung.  Die Kirche St. N icaise 
zu Rheims, 1229 von Hugo Libergier gegründet, später unter Leitung 
jenes Robert von Ooucy gebaut, im 18. Jahrhundert abgerissen, scheint 
ein Werk verwandten Charakters gewesen zu sein; der Fagadenbau er- 
schien, alten Abbildungen zufolge, in minder reicher Ausstattung, doch 
    
f" 12H; f"  5.2 3,211; 
 vliw lvP-Ä- f i]3   w A 
. " F1 m y 1,  (N  w w Fa  
 5  WIHM  4 1   
        
U „ Q A; L 14    W 
f  {Ü v; 17V," i" T"   W i? kIY"NÄß1U,ß[ 
 fgV-äüälf-F"! [äzlwjißjßanllülßßjj:M 
i: Hi! 21 M L s! Q  1m  11  WIM 
Mäifßälgg; km! 1-3 4m 1mm?  In 
      
     
        
 x    
"I {J ÜMWÄ v"          FCXQÄ"; Ä M111"  J? Ü-[JJL- likääfx 
 ,v_ wI-xßäejwäy.    H  4414m" lrwwwßjuciäfrißäq; 
     5  
1         
MAWKMZL-    41W! I  Ju-j. w-  jm-ß  w;  51'    i! ' 
  x14 
 Wll    J 
Fagade 
der Kathedrale von Rheims. 
(Nach Chapuy.) 
in kraftvoller Wirkung (in einigen Motiven an das System deutscher 
Gothik anklingend.) Die Arkaden des erhaltenen Kreuzganges haben die 
bezeichnenden Formen des 13. Jahrhunderts. 
Sodann die Kathedrale von Amiens, 1 1'220 gegründet und 1288 in 
ihren Haupttheilen beendet, unter Leitung der Baumeister Robert von 
Luzarches, Thomas von Cormont und dessen Sohn Renault ausge- 
führt. Hier sind es der Grundplan, dreischiffig mit fünfschiffigem Ohore 
Denkmäler der 
Kunst,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.