Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1685854
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1689808
Literatur. 
349 
mittelalterliche Kunstwerke in Italien.  Vasari, Leben der ausgez. Maler, Bild- 
hauer und Baumeister, herausgeg. von Schorn.  v. Rumohr, Italienische For- 
schungen.  Förster, Beiträge zur neuern Kunstgeschichte.  Lanzi, Geschichte 
der Malerei in Italien.  Rosini, storia della pittura italiana esposta coi monu- 
menti.  Ramboux, Umrisse zur Veranschaulichung altchristlicher Kunst in Ita- 
lien. U. a. m. 
Für Spanien und Portugal: Oaveda, ensaye hist. sobre los diverses 
generes de arquitectura empl. en Espaha. (Deutsche Ausgabe: Geschichte der 
Baukunst in Spanien.)  Monumentos arquitectönicos de Espaila. Publicados de 
Real Orden y por disposicion del Ministerie de Fomento. -Ponz, viage de Espwha. 
 De Laborde, voyage pittoresque et historique de PEspagne.  Villa-Amil, 
Espaha artistica.  Roberts, picturesque Sketches in Spain.  Waring, architec- 
tural etc. studies in Burgos.  Vivian, scenery of Portugal and Spain.  Lau- 
rens, Souvenirs d'un voyage d'art ä. Pile de Majorque.  Passavant, die christliche 
Kunst in Spanien.  Raczynski, les arte en Portugal.  
Rottiers, deseription des monumens de Rhodes. 
angeführt werden. 
der Baukunst und 
.Andere Werke werden im Folgenden unter dem Text 
Vergl. ausserdem die Einzelnachweise in meiner Geschichte 
in meiner Geschichte der Malerei.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.