Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Architektur von den ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart ; mit 448 Holzschnitt-Ill.
Person:
Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1679428
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1685712
Ortsrugistcr. 
563 
Griventhal 
Klosterkirche 336. 
Guadalaxara 
Palast Infantado 5-13. 
Gurk 
Dom 33H. 
H a g e n a u 
Kirche 32b. 
H a l b e r s t a d t 
Dom 466. 
Liebfrauenkirche 302. 
Privatbau 454. 
Halikarnass 
Mausoleum 120. 
H alle 
Liebfrauenkirche 471i. 
H a m e r s 1 e b e n 
Klosterkirche 302. 
H a n n o v e r 
Leibnitzhaus 550. 
Militärhoslnital 554. 
Museum 5.34. 
Privatbau 494. 
Rathhaus 458. 55H. 
H arlein 
S. Bavo 432. 
H ar tb e r g 
Rundkapelle 341. 
H as s e 1 t 
Kirche 432. 
H a v e 1 b e rg  
Dom 4182. 
H e c kl i n g e n 
Klosterkirche 3035. 
H e i d el b e 1' g 
Schloss 548 tg. 
Heiligenkreuz 
Abteikirche 331i. 
Kreuzgaug 335. 
Heilsberg 
Schloss 41H. 
H e i 1 s b r 0 n n 
Klosterkirche 306. 
Heisterbach 
Abteikirche 317. 
H elio p o li s 
Tempelbauten 144. 
H e r c u 1 an u m 
Theater 152. 
H erfo r d 
Münster 327. 
Stiftsk. S. Marien 476. 
H e r s fe l d 
Kirche 322. 
H i l d c s h eim 
Dom C5112. 
S. Godehard 303.- 
S. lßlichael 302.  
Kirche auf dem Woritz- 
berg 302. 
Privatbau 484. 
H i 1 1a h 
Ruinen 25. 26. 
H i 1' s c h a u 
Kirche 328. 
Ilitterdal 
Kirche 375. 
H ö c h s t 
Kirche 309. 
H ö r s t c 
Kirche 324  
H ö x t er 
S1 Kilian 3255. 
H u V s e b u 1' g 
Kiosterkirche 301. 
J a g g e r n a u t 
Pagode 16. 
J a h r in g  
Rundkapelle CHI. 
Jassos 
Theater T5. 
Stadium T3. 
I d e n s e n 
Kirche 294. 
J e 1 a. 1 a b a d 
'l'ope 14. 
J e r i c h o w 
Klosterkirche 315. 
J e r u s a 1 e m 
Moschee 223. 
I g e 1 
Grabdenkmal 159. 
1 n i c h e n 
Stiftskirche 33T. 
l p s a1 m b ul 
Felsengräber 56. 
1 s p u 11 a. n 
(irnbmal Abbas I1. 239. 
"Meidan Schahi 23W. 
J ü t e r b 0 g k 
Frauenkirche 5546. 
J u m i e g e s  
Abteikirche 369. 
Kab ul 
Tope 14. 
Kairo 
Moscheen 224 fg. 
Kappenberg 
Abteikirche 322. 
K arli 
Buddhist. Grotten 15. 
Karlsruhe 
Kunstschule 554. 
Orangerie 554. 
'I'heater 554. 
K arlstein 
Burg 499. 
K a r n a k  
Tempel 54. 55. 
K a s c h a u 
Dom 473. 
K h o r s a b a d 
Ruinen 27. 29. 
K i e w 
Kirchen 241. 
Klosterneuburg 
Stiftskirche 339. 
Gertrudenkirche 3-11. 
K n i d o s 
Kyklopische Mauern 150. 
Jonischer Porticus 120. 
'l'empelres1.e 144  
K 0 b l e n z 
S. Castor 311). 
S. Florin 310. 
Jcsuitenkirche 550. 
K 0 h i s t a n 
Tope 1-1. 
K ö l n  
S. Aposteln 310. 
Dom 4515. 
S. Georg 309. 
S. Gereon .320. 15-1. 
Jesuitenkirche 550. 
S. Johann Baptist 310. 
S. Kunibert 319. 
S. Blaria im Kapitol 310. 
S. Martin 311. 
S. Pantaleon 201i. 
S. Ursula 2510. 
Gürzenich 4.85. 
llathhaushallc 5-10. 
Rathhausthurm 459. 
Roman. Privathäuser 33 U0. 
Königsberg 
Dom 45-1. 
Königslutter 
Abtcikirche 3015. 
K 0 e s f e 1 d 
Jakobikirche 321i. 
vKonradsßlorf 
Kirche 322. 
K o n s t a n z 
DOm 317.5. 
K 0 1' i n t h 
Tempelrest 100. 
 undschik 
Ruinen 27. 29. 
K u r n a. h  
Palast 513. 
K u tt e n b e r g  
Barbarakirche 91181. 
Kyaneii-Jaghil 
Felsgräber .113.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.