Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Architektur von den ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart ; mit 448 Holzschnitt-Ill.
Person:
Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1679428
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1680087
XVI 
V erzeich n iss 
Abbildungen. 
Fig. 
3505. Kathedrale von York. Fagnde. 444. 
1966. Abtei Melrose. Inneres. 440. 
2307. Querdnrchschnitt einer Hallenkirche. 44b. 
368. Dom zu Batzen. Ausscnansicht. 450. 
2565]. Spätgothisches Astwerk. 451. 
370. Fries von der Galerie eines Nürnberger Urm- 
ses. 452.   
371. Satteldacli. Walmdach. Zeltdach. 453. 
372. Dom zu Magdeburg. Grundriss. 454. 
3715. Liebfmuenkirche zu Trier. Grundriss. 455. 
374. Elisabothkirche zu Marburg. Grundriss. 455. 
375. Elisabetlikirclie zu Marburg. Querschnitt. 4:36. 
1976. Stiftskirche zu Xanten. Chorgrundriss. 457. 
377. Kutharincnkirche zu Oppenhcim. Grundr. 4.38. 
3578. Münster zu Freiburg. Grundriss. 458. 
157i]. Münster zu Strassburg. Grundriss. 460. 
üiSll. Sacmmcntliüuschen zu Fürstenwalde. 4G]  
1681. Dom zu Regensburg. Grundriss. 402. 
3811. Dom zu Prag. Grundriss. 462. 
381i. Strebcsystem vom Dom zu Prag. 403. 
35-1. Karlshofei" Kirche zu Prag. Grundriss. 464. 
3585. Thurm der Teynkirche zu Prag. 404. 
iihii. Barbarnkirche zu Kuttenberg". Aeusseres. 4105. 
387. Münster zu Ulm. Grundriss. 401i. 
IlSS. Dom zu Ilalberstadt. Acusscres. 407. 
389. S. Sebald zu Nürnberg. Ohorgrundriss. 40K. 
 S. Stephansdom zu Wien. Grundriss. 409. 
391. S. Stephansdom zu Wien. Inneres. 470. 
1592. Kanzel in S. Stephan zu Wien. 471. 
3914. Thurm von S. lliarien am Gestade zu Wien.472. 
394. Pfarrkirche zu Botzen. Grundriss. 471i. 
3395. Dom zu Kaschau. Grundriss. 4713. 
306. Dom zu Kaschziu. Fagade. 474. 
397. u. 398. Pfeiler vom Dom zu Kaschau. Grund- 
riss. 475. 
399. Dom zu Minden. Grundriss. 475. 
400. Wiesenkirche zu Soest. Grundriss. 476. 
401. Frauenkirche zu München. Grundriss. 477. 
402. Jacnbikirchc zu Rostock. Pfeilerproül. 478. 
403. Klosterkirche zu Dohberan. Pfeilerproiil. 478. 
404. Dominikauerkirche z. Krakau. Bogenfries.479. 
405. Portalproüle von Rostockvr Kirchen. 470. 
401i. lviarienkirche zu Lübeck. Grundriss. -'lS0. 
407. Dom zu Schwerin. Grundriss. 481. 
408. Das steinerne Haus zu Frankfurt a. M. Parade. 
485. 
409. Ilgus Nassau zu Nürnberg. Aufriss d. Fagade. 
 4 0.  
Fig. 
110. Rathhaus zu Braunschweig. Aufriss, 45T. 
411. Schloss lilairienhurg in Preusscn. Grundriss. 
15:1. 
H2. ()T(1CI'ISI'CXHICI' der Mnrienburg. Inneres. 400. 
1125. S. Franccsm zu Assisi. Grundriss. 492. 
414. Dom zu Florenz. Grundriss. 193. 
41:3. Giotttfs Glockenthumi zum Dom zu Flnrnnz. 
4114. 
110. Dom zu Siena. Grundriss. 1515. 
117. Dom zu Orvietu. Fagade. 496. 
llS. Dom zu Mailand. Grundriss. 49b. 
411). Palast C51 dm-o zu Venedig. Fagade. 405i. 
420. Klosterkirche Batalhu. Grundriss. 501. 
421. Dom zu Florenz. Durchschnitt. 512. 
422. Palazzo Pitti in Florenz. Grundriss. 51:1. 
123. Pnlazzo Pitti in Florenz. Durchschnitt. 51-3. 
424. Pnl. Strozzi zu Florenz. Fagade. .315. 
125. Pal. Strozzi- zu Florenz. Durchschnitt d. Hofes. 
51 Ü. 
126. (Jertosa bei Pavia. Grundriss. 51 S. 
42T. S. Maria delle grazie zu Mailand. Grundriss. 
51x. 
429. Pal. der Cancelleria in Rom. (ärnnilriss. 3:2 l. 
120. Pul. Giraud in Rom. Aufriss. 5'243. 
4310. Villa Farnesina in Rom. Grundriss. 5'253. 1 
431. Pal. Prindulüui in Florenz. Aufriss. 520. 
4152. Pal. del Te in Mnntua. "Grundriss. 527. 
4313. Pal. Faruese in Rom. Grundriss. 525. 
411-1. Bibliothek von S.Marco zu Venedig. Aufriss. 
520. 
43.15. S. Peter zu Rom. Grundriss. 531. 
436. S. Peter zu Rom. Lüngendurchschnitt. 532. 
437. Kirche del Gesu zu Rom. Grundriss. .334. 
438. S. lilaria da Carignano zu Genua. Grundriss. 
534.  
439. S. Maria da. Carignano zu Genua. Aufriss. 535. 
440. Pal. Tursi-Doria zu Genua. Grundriss. 536. 
441. Basilika zu Vicenza. Grundriss. 537. 
442. Kirche del Redentore zu Venedig. Grundriss. 
537. ' 
A113. Kirche rlul R-edentore zu Venedig. Aufriss. 
537. 
11-1. Pal. Borghnse in Rom. Säuleuliof. 5-11. 
445. Vom Porticus im Schlossliofe zu Ecuuen. 544. 
4-16. Hauptpavillon der Tuilerien. Aufriss. 545. 
4.17. S.Panl in London. Grundriss. 547. 
4-18. Schloss zu Heidelberg. Otto-Heinrichsbaii. 
Fagade. 5-19.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.