Volltext: Keramik, Tektonik, Stereotomie, Metallotechnik für sich betrachtet und in Beziehung zur Baukunst ; mit 239 in den Text gedr. Holzschn. und 5 farb. Tondrucktaf. (Bd. 2)

56 
Fünftes 
Hauptstück. 
sechs Haken, die sich oben aus dem Rande entwickeln und sich 
einwärts krümmen, um die Ketten aufzunehmen, naivste Einfach- 
 heit mit zierlicher Eleganz und könnten 
mit der erforderlichen Veränderung des 
i, j Gegenstands ihrer Verzierungen, ohne 
  fremdartig zu erscheinen, noch heute 
 ihre alte Bestimmung erfüllen wäre unser 
 I"  
Y  l! j  Geschmack nicht vergiftet du, eh 'ene ab 
f K" l ß  b.  J.  
g X j f? scheuhchen Metallarbeiten im Crlnohne- 
 stil, wie sie die höchsten Kreise der heu- 
j?" ä? tifren Gesellscl ft hl erlan cn müssen 
li lüxxi d; bei Gelegeiiflieitlgldervfiirstlligchen Hoch: 
X  k zeit, jeder Krönungsfeier und sonstiger 
Assyn Cymbiuln lrlaupt- und Staatsaction uns Derartiges 
 in den illustrirten Zeitungen immer von 
neuem und in stets wachsender Scheusslichkcit vor eführt wird. 
2 2 g 
Die Ampel war jedoch bei den Griechen und späteren Italern 
4   i? 
  W" f. .4 
_  3,16.   g v,  X 
 ääßw w  
 mulnlieäxxylj;     
"rl  W  x.  ßxwrWv, 
wfß w-  i- äzvyäxaw 
  E    
  .   w  W 
  1,1111???  w; 
Cymbium 
nicht sehr gebräuchlich, wie theils aus ihrem seltenen VOPkOIYIHIGD 
theils aus einer Aeusserung des Apulejus hervorgeht, der sie als
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.