Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Keramik, Tektonik, Stereotomie, Metallotechnik für sich betrachtet und in Beziehung zur Baukunst ; mit 239 in den Text gedr. Holzschn. und 5 farb. Tondrucktaf.
Person:
Semper, Gottfried
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1673108
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1677656
(Steinkonstruktion). 
Stereotomie 
-Historisches. 
Tkachnisch- 
429 
schenräume der Deckplatten bei ziemlich weiter Stellung der Säulen 
dennoch nur wenig mehr als die Hälfte ihrer Breite betragen 
(1,85 Model). Der Ecliinus streng archaisch, noch flach, obschon 
bereits höher als der Abakus, mit tiefer Kehle und einem 
Halseinschniti. Im Innern noch ionisirende Details. 1 
Heraklestempel, Agrigent. 
Zellenanlage bereits entwickelt, Säulenverjüngung sehr stark, wie 
am Zeustempel, doch fast ohne Entasis. Abakus r: 2,5; Eehinus hoch, 
von straffem Proiil, obschon noch archaisch gewölbt. Nur zwei 
Reifen, ohne Hohlkehle, nur ein Halseinschnitt. 
Agfigent. 3 
Zeusteunpel, 
Kolossal, pseudoperipterisch, n1it streng hieratischen Atlanten 
im Inneren, als Deckenträgern. In den Einzelnheiten sehr ähn- 
lich dem vorhergehenden, obschon die Unzulänglichkeit des Stoffes 
zu. so kolossaler Ausführung modifieirend auf diese einwirkte. 
Verjüngung der Säulen V4 (oberer Durchmesser : 0,75). 
Abakus nicht breit, daher sehr steiler und hoher Eehinus mit 4 
Reifen ohne Hohlkehle und ohne Halseinschnitt. 
Poseidon, 
des 
'I'empel 
Pacstnm. 
Starke Verjüngung, fast ohne Entasis. Abakus stark ausge- 
laden, lfa seiner Breite zur Höhe. Eehinus nicht hoch (mit Ein- 
schluss der Ringe: der Höhe des Abakus), in edler, elastischer, 
aber gewölbter Schwingung, ohne Hohlkehle, mit 3 Halseinschnitten 
und 4 abwärts profilirten Reifen. Vierundzwanzig Kanäle, nicht 
mehr archaisch flach, sondern tief. Entwiekelte Zellenanlage. 
Eigenthümlieh gestalteter Blattkranz, mehr hnhlkehlenartig. Im 
Innern kommen Hohlkehlen und Rundstäibe vor. 
Norm 
13,65 
     
(vde. Gailhabaud Mon. 1. Tonne 1, Beulä Revue d'Arch. Jahr?!- 
2 Norm: 12.8  
(9,2 kßtgj : 12,7 (nach Cochercll). 
3 Norm: 12 
lsäsg 
4 Norm 
1.223 
Oberer 
Durchm. 
Abakus 
2, 642 
Model.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.