Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Keramik, Tektonik, Stereotomie, Metallotechnik für sich betrachtet und in Beziehung zur Baukunst ; mit 239 in den Text gedr. Holzschn. und 5 farb. Tondrucktaf.
Person:
Semper, Gottfried
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1673108
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1676213
Tektonik. 
'l'echnisrln-Tlistorisclnes. 
285 
Der Ursprung dieses so eigenthümlichen von der klassischen 
Tradition unabhängigen Zopfgeflechtes von Drachen und Schling- 
pflanzen ist räthselhaft, da es zugleich und fast gleicher Weise in 
Irland, in dem tiefen skandinavischen Norden, in dem fränkischen 
Gallien und in den östlichen Gegenden der Donau als Holzschnitz- 
werk, als Steinrelief, als Goldschmuck und Metalliiächenverzierung, 
endlich als kalligraphischer Schmuck der lllanuskripte vorkommt. 
Auch die Mongolen sind geschickt in derartiger Schnitzerei aus 
Holz und sogar ein gewisser chinesischer Habitus liegt darin. 
Sollten nicht Kelten, Germanen und Slaven in dieser bar- 
barischen _Kunsttradition eine Reminiscenz an ihre gemeinsame 
hochasiatische Abkunft und Wiege mit ihren Holzgeräthen und 
hölzernen transportablen Häusern nach Europa getragen haben? 
"   ßaßä w   
wäwßwikw Njäyqeg n  
W, O 
  
(4  F w  Y  
 o 
 W 
äiß-"n   5   . 
iiälmlßl 
3äwielp"  E.  
Exxääm 
 0 
 L-J-K X er 
teruuaichr. 
Besonders ausgebildet war dieser Holzschnittstil bei den Iren, 
die ihn zu jener merkwürdigen kalligraphischen Manier in der 
Behandlung der menschlichen Figur umbildeten, dergleichen in 
alten irischen Manuskripten enthalten sind. Freier und phan- 
tastischer erscheint er an altem nordischen Hausrath und an den 
bekannten Holzkirchen Norwegen, wo er nicht in kalligraphisch-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.