Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg
Person:
Leitschuh, Franz Friedrich Müller, Christoph Germanisches Museum <Nürnberg>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1613322
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1614423
a3 
.21 
U 
s 
6d 
O 
n. 
4 
gewundene Schlangen, Hörner von Antilopen, Straussen- 
cicr und dergleichen mehr, als Schaustücke aufgehängt. 
Unwillkürlich wird man hierdurch an die Apotheke erinnert, 
welche am Schlusse des sechzehnten lahrhunderts der grosse 
britische Dichter in viRomeo und Juliea schilderte: 
wMir fällt ein Apotheker ein, er wohnt 
Hier irgendwo herum     
Ein Schildpatt hing in seinem dürftgen Laden, 
liin uusgestopftcs Krokodil und Hilutc 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.