Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog der Bibliothek der Koeniglichen Akademie der Bildenden Künste zu Dresden
Person:
Pauli, Gustav Königlich Sächsische Akademie der Bildenden Künste <Dresden> / Bibliothek
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1610876
Geschichte 
gesannnten 
ildenden 
Künste. 
Sannnel werke, 
Niederlande. 
Riegel, H. Beiträge zur 
Berlin 1882. 80. 
nicderliindischen Kunstgeschichte. 2Bde. 
A. 1099. 
Schnaase, Karl. 
1834. 80. 
Niederländische 
Briefe. 
Stuttgart 
rlxübingen 
A. 1101. 
van Ysendyck, l. J. Documcnts clussös de Part 
Bas du X7312 au XVHliäi siL-cle, recueillis 
18 Mappen. Annöc 1880-1889. F01. 
dzms les Pays- 
et mproduits. 
A. 721. 
Skandinavien. 
Mandelgren, N. M. Älonulncnts 
avcc {es pcinturcs ct autres 
Paris 1862. F01. 
Scandinavcs du 
Ornelnents , qui 
nloycn imge, 
los Llöcorent. 
A. 722. 
Orient. 
Bing, S. japanischer Formenschatz. 
Leipzig 1888_189O. 4". 
Lxhrganq 
wIII. 
Bde. 
937. 
von Schack, A. 
und Sicilicn. 
Pocsic und 
Bde. Bcrlin 
Kunst 
1865. 
der 
8 o. 
ßXrabcr 
in 
Spanien 
A. 1103. 
Anhang 
Sammelwerke 
kunstgeschichtlicher 
Studien. 
Eggers, Friedrich. Vier Xrorträige aus der neueren Kunst- 
geschichte. Berlin 1867. S". A. 1108. 
Grimm, Herman. Essays. Hannover 1859. 80. A. 1114. 
  Neue Essays über Kunst und Literatur. Berlin 1865. 
80. A. 1115. 
Guhl, E. 
1863. 
Vorträwe 
b 
8 Ü. 
Rcdcn 
und 
kunsthist0risc11c11 Inhalts. Berlin 
A. 1112. 
Hettner, H, Italienische Studien. Zur (icschichtc der Renaissance. 
Mit 7 Tafcln in Holzschnitt. Braunschweig 1879. 80. A. 1113. 
Hühner, 
1806. 
Julius. 
80. 
Kleine 
Beiträge 
ZUT 
Kunstgeschichte. 
Ihcsdcn 
A. 1 111.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.