Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog der Bibliothek der Koeniglichen Akademie der Bildenden Künste zu Dresden
Person:
Pauli, Gustav Königlich Sächsische Akademie der Bildenden Künste <Dresden> / Bibliothek
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1610754
lstzuxsstelhumgen. 
49 
Wien. 
Bucher, B. Das kaiscrlich königliche oestcrreichische Museum 
und die Kunstgewcrbeschule. Festschrift bei Gelegenheit 
der Weltausstellung in XVien Mai 1873. WVien 1873. 4". 
A. 564. 
von Lützow, Karl. Katalog der 
Akademie der bildenden Künste 
Gemiilde-(äralerie 
in XVien. Wien 
der k. k. 
1889. 8 0. 
A. 629. 
Kunstausstellungen. 
Berlin. 
Katalog der rXusstellungen der Königlichen Akademie der 
Künste in Berlin. 16 Bände. 1879-1892. A. 655. 
Kunstausstellung von Wlcrken der lebenden in- und ausländischen 
Mitglieder im Akaclemicgebäude. Berlin 1893. 80. A. 656. 
Kunstausstellung von graphischen 
Rilitgliedel" im jäkademiegebäiudc. 
Werken der 
Berlin 1894. 
jetzt 
8  
lebenden 
A. 656 a. 
Kunstausstellung. Internationale  veranstaltet vom Verein 
Berliner Künstler anlässlich seines öOjiihrigcn Bestehens. 
2. Auflage. Berlin 1891. 80. A. 658. 
Kunstausstellung. 
Grosse 
Berliner 
Berlin 
1893- 
Gmelin, Leop. 
ausstellung 
Chicago. 
Das Lleutschc Kunstgewerbe zur 
in Chicago 1893. München o. I. 
Zcit 
4 Ü. 
der XIVelt- 
A. 573. 
Dresden. 
VBFZGiOHHiSSB der in der kgl. (  churfürstl.) sächsischen 
Akademie der Künste öffentlich ausgestellten NVerke der 
bildenden Kunst. Dresden 1802-1858. 54 Bünde. 80. 
A. 651. 
Katalog zu der von der königl. Akademie der bildenden Künste 
alljährlich veranstalteten Kunstausstellung in Dresden. Dresden 
1859'-l889. 1894-. 14 Bände. 80. A. 651a u. 652. 
Verzeichnisse der ausgestellten Studienarbeiten der Schüler der 
königl. Akademie der bildenden Künste zu Dresden. Dresden 
1895- 80. A. 652b.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.