Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog der Bibliothek der Koeniglichen Akademie der Bildenden Künste zu Dresden
Person:
Pauli, Gustav Königlich Sächsische Akademie der Bildenden Künste <Dresden> / Bibliothek
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1610698
nstukm 
lcmicn 
Kunstst 
Leipzig. 
Nieper, L. Die kiäniglichc Kunstzikzidcinie und Kunstgewerbe- 
schule in Leipzig. Festschrift und amtlicher Bericht. Leipzig 
1890. 2 Exemplare. F01. A. 526 u. 526a. 
Atfi dclla. 
Mailand 
Maüani 
R. iXcczulclnia di Belle Arti 
11581741894. 4". 
in 
Milano. 
11 Bände. 
A. 554. 
Paris. 
Vitet, L. Ifacadölnic royzxlc. de 
historique. Palris 1861. 8". 
de sculpturc. 
peinturc et 
lätlulc 
A. 607. 
Dasselbe 
XVcrk. 
Ncuc 
Ausgabe. 
Paris 
1880. 
A. 
Ravenna. 
Äüi dclla 
per gli 
provinciale Accadcmizl 
zmni 1883-1884i1885. 
delle bcllc arti in Ravenna, 
Ravenna 1885. 80. A. 606. 
Stuttgart. 
Beschreibung der Iiimxteihung des neuen (icbäudcs der königl. 
polytcchnischcn Schule in Stuttgart. Stuttgart 1864. 40. 
A. 55011. 
Jahres-Bericht des Kääniglichen Polytechnikunn; 
(las Studienjahr 1884l1885. Stuttgart 1885. 
zu Stuttgart für 
40. A. 550. 
Weimar. 
Kunstschule. 
1860 bis 1 
Die wcimarische Kunstschule 
Octobcr 1885. NVeinlar 1885. 
vom 
8 0. 
1  
October 
A. 600. 
Wien. 
Lott, Theodor. 
Bericht über 
lass der Feier 
NVien 1892. 
K. K. Akademie der bildenden Künste in XKTien. 
die Studienjahre 1876-1892. Erstattet aus An- 
des zweihundertjährigen Bestandes der Akademie. 
4". A. 552. 
VON LÜTZOW, C. Geschichte der k. k. jXltudemie der bildenden 
Künste in XVien. Festschrift zur Eröffnung des neuen Akademie- 
gebäudes. VvTien 1877. 4". A. 
Wßinküpf, A. Beschreibung der k. k. Akademie der bildenden 
Künste zu XVien. 178d und 1790. YVien 1875. 8". A603.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.