Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog der Bibliothek der Koeniglichen Akademie der Bildenden Künste zu Dresden
Person:
Pauli, Gustav Königlich Sächsische Akademie der Bildenden Künste <Dresden> / Bibliothek
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1610516
Lehre v. 
xierki 
Srper. 
Landschaftsstud 
Darstellende Geometrie etc. 
25 
Ruprich, V. R. 
Seder, Anton. 
F01. 
Florc orncmentale. Paris 
Die Pfhnzc in Kunst und 
1876. F01. A. 88. 
Gewerbe. XVien o. I. 
A.  
Landschaftsstudien. 
Gouchä, Jacques und Vauthier, Michel. Recucil 
enrichis de flgxlres et Janixnuux, gruvö dans 
crayon (Yaprbs difförents maitrcs. Paris 1802- 
de lyaysagcs 
]e genrc du 
-1804. F01. 
A. 134. 
Dietrich, G. W. E. und Wagner, J. G. Sechs 
Mcisscn    radicrt von G, S, Stamm, 
Blatt Gegenden bey 
Dresden 0.  8". 
A. 425a. 
Günther, C. A. Für Anfänger im Randschaftszeichnen. (Land- 
schaftliche Vbrlegeblätter in [Xquatintan1a11ier geätzt.) F01. 
A. 133. 
Landschaftsstudien, Drei A(1uarellreproduktionen nach: E. George, 
Thurm zu Rouen. L. DOUZBÜG, Regenwetter auf Prerow. 
V. Zanetti, Haus in Venedig. Berlin o. I. F01. A. 135a. 
Landschaftsstudien nach den besten alten und neuen Meistern. 
2 Hefte. Dresden 1821. 80. A. 425. 
Landschaftsstudien, Zwanzig Photographien nach der Natur. 
(Ohne Titel.) Fol. A. 137. 
Landschaftsstudien. 21 Photographien mit malerisch perspecti- 
vischen Ansichten aus Tirol. F01. A. 136. 
Vorlegeblätter. 
142 
Blatt 
landschaftliche 
Vorlegeblätter. 
A. 
F01. 
135. 
Wasseram, Ch. Ein 
und Nlarincstudicn. 
Band mit 53 
Flensburg 0. 
Photographien 
 4". 
Landschafts- 
A. 234. 
Darstellende Geometrie. Perspektive 
Schattenkonstruktion. 
Alberti, L. B. Zwey Bücher, das erste von der ohne und durch 
die Arithmeticzl gefundenen Perspectiva, das andere von dem 
dartzu gehörigen Schatten. Nürnberg o,  4". A, 236, 
Berger, G. Lehre der Perspektive in kurzer leicht fasslicher 
Darstellung. 8. Auflage. Leipzig o.  40. A. 244.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.