Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog der Bibliothek der Koeniglichen Akademie der Bildenden Künste zu Dresden
Person:
Pauli, Gustav Königlich Sächsische Akademie der Bildenden Künste <Dresden> / Bibliothek
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1612837
Alphabetisches 
Verzeichniss. 
257 
Gerlach, F. D. Marcus Porcius Cato. D. 27. 
  Geschichtsschreiber der Römer, D, 28. 
 Heinrich. Freiberger Altcrthumsverein, A, 683. 
M, Martin, Festons und dekorative Gruppen, A. 84. 
  Allegorien und Embleme. A. 175. 
  Allegorien. Neue Folge. A. 175a. 
Germershausen. Oekonomisehes Reallexikon. F. 6. 
Gersdorf, von. Von der Puzzolane. B. 268. 
Gervinus, Nationalliteratur der Deutschen. C. 187 und C. 188. 
Gessert. Die Kunst auf (ilas zu malen. A. 353. 
GBSSIBF. Moden des XIX. Jahrhunderts. A. 170 c. 
Geusau, von. Wien. E. 47. 
Gewänder. Die burgundischen  A. 169, 
Gewerbeausstellung Berlin 1896. Hauptkatalog. F. 22 i. 
Geymüller, von und Widmann. Renaissance in Toscana. B. 508. 
Geyser, Chr. Kupferstiche. A. 771 b. 
 G_ W. Geschichte der Malerei in Leipzig. A. 1147. 
Giesebrecht. Geschichte der deutschen Kaiserzeit. D. 36, 
Gilly, Lchmschindeldäicher. B. 267. 
 Bohlendächer. B. 144 u. B. 144a. 
 Anwendung des Nivellirens. B. 149. 
 Landbaukunst. B. 175.  
 Cameralbauwissenschaft. B. 309. 
 xVassei-baukunst, B. 335. 
 und Eytelwein. Wasserbaukunst. B. 199. 
Gily. Egyptische Baukunst. B. 368. 
Giroux. Kupferstiche. A. 804 d. 
Gladbach. Schweizer Holzstyl. B. 453a. 
 Holzbauten der Schweiz. B. 453. 
 und Moller. Deutsche Baukunst des Mittelalters, B_ 400 
und B. 400 a. 
  Altdeutsche Baukunst. B. 697. 
Glasgr und Löwel, Rammmaschine. F. 9. 
Glasewald. Garten zu lllachcrn. B. 190. 
Gmelin. Deutsches Kunstgewerbe in Chicago. A, 573, 
Gnauth und Bucher. Das Kunsthandwerk. A. 2. 
Görling. Geschichte der Malerei. A. 1131. 
GÖFZ und Geier. Dcnkmale romanischer Baukilnst. B. 432. 
Goethe. Zur Farbenlehre. A. 440. 
 Reineke Fuchs. A. 1200. 
 XVinckelmann, A, 1392. 
 Säimmtlichc NVerke. C. 119. 
Götzinger. Schandau. E. 40. 
Goldammer. Strafbare Nachbildung von Kunstwerken. F. 83. 
Goldmann. Civilbailktlnst. B. 19 b.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.