Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog der Bibliothek der Koeniglichen Akademie der Bildenden Künste zu Dresden
Person:
Pauli, Gustav Königlich Sächsische Akademie der Bildenden Künste <Dresden> / Bibliothek
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1612013
Alterthum. 
Baukunst 
Nlittelalters. 
175 
VON Stackelberg, Ü. M. Der APOHOtCmPCI zu Bassae in Arcadien 
und die daselbst ausgegrabenen Bildwerke. Rom 1826. F01. 
B. 367. 
Stieglitz, C. L. Archaeologie der Baukunst 
Römer. 3 Bde. Weimar 1801. 80. 
der 
Griechen 
B. 
und 
680. 
Geschichte 
der 
Baukunst 
der 
Alten. 
Leipzig 1792. 
B. 678. 
Strack, .l. H. Das altgriechische Theatergebäude, 
lichen bekannten Ueberresten dargestellt auf 9 
dam 1843. F01. 
nach sämmt- 
Tafeln. Pots- 
B. 3.71. 
Thürmer, Joseph. Ansichten von Athen und seinen Denkmahlcn, 
nach der Natur gezeichnet und radirt. 3 Bde. Rom 1823 
bis 1826. F01. 
Dasselbe 
YVcrk 
unvollständig 
in 
1 
Bd. F01. 
B. 366 u. 
366 a. 
Uhde, Gonstantin. Die Architekurforinen des klassischen Alter- 
thums mit besonderer Berücksichtigung der Säulenordnung 
und Gesimsbildung. Berlin 0.  (1896). F01. B. 372a. 
Vitruvius. 
Siehe 
Seite 
149. 
Winckelmann, 
2 Exempl. 
10h. Anmerkungen 
Leipzig 1762. 40. 
über 
die Baukunst der Alten. 
B. 607 u. B. 607a. 
Witte, Samuel Simün. Ueber den Ursprung der Pyramiden in 
Egypten und der Ruinen von Persepolis. Ein neuer Versuch. 
Leipzig 1789. 80. B. 677. 
Baukunst 
des 
Mittelalters. 
Bütticher, G. Holzarchitektur des Mittelalters mit Anschluss 
der schönsten in dieser Epoche entwickelten Produkte der 
gewerblichen Industrie. Berlin 1837. Fol. B. 387. 
de Caumont. Aböcötlaire ou rudiment dlzlrcheologie (r-Xrchitecture 
religieuse). Paris 1854. 8". B. 690. 
Grohmann, Johann Ggttfried, Bruchstücke der gothischeir Bau- 
kunst, gesummlet und dem Studium der Baukünstler und dem 
Vergnügen der Liebhaber gewidmet. Leipzig o. I. 40. B. 618. 
d'Esp0uy, H. Fragments dlaxrchitecture du moyen äge et de la 
renaissnncc. Paris 0. 40. B. 61821.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.