Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog der Bibliothek der Koeniglichen Akademie der Bildenden Künste zu Dresden
Person:
Pauli, Gustav Königlich Sächsische Akademie der Bildenden Künste <Dresden> / Bibliothek
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1611862
160 
rhildersammlungcn 
und 
Lehrbücher. 
Borheck, Georg Heinrich. Anweisung über zwcckmässige An- 
legung der Landkirchcn. Mit 13 Kupfertafeln. Göttingen 
1808. 80. B. 291. 
Gruber, B. Vergleichende Sammlungen für christliche Baukunst. 
Augsburg 1841. F01. u. 8". B. 389. 
Hübsch, H. Die altchristlichen Kirchen. Carlsruhe 1862. F01. 
B. 388. 
Kirchenbau. Der Kirchenbau des Protestantismus, heraus- 
gegeben von der Vereinigung Berliner Architekten. Berlin 
1893. 4". B. 625. 
Leroy, Histoire de 1a disposition et des formes differentes que 
les Chretiens ont donne ä leurs temples. Paris 1764. 80. 
B. 687. 
Mothes, O. Die Basilikenform bei den Christen der ersten jahr- 
hunderte. ZAuH. Leipzig 1869. 80. B. 691. 
Schiller, Garl. Ueberblick des Entwickelungsganges der Kirchen- 
architektur. Braunschweig 1854. 8". B. 688. 
Semper. Ueber den Bau evangelischer Kirchen, mit besonderer 
Beziehung auf die gegenwärtige Frage über die Art des 
Neubaues der Nikolaikirche in Hamburg und ein dafür ent- 
Worfenes Project. Leipzig 1845. 8". B. 292. 
Soane, J. Designs in Architecture, consisting of Plans, Ele- 
vations and Sections for Temples    London 1790. 40. 
B. 162. 
Sutter, G. und Schneider, Fr. Thurmbuch, Berlin. F01. B. 390. 
Zestermann, August. Die antiken und die christlichen Basiliken. 
Leipzig 1844. 40. B. 619. 
Theaterhau. 
Oatel, LOlliS. Vorschläge zur Verbesserung der Schauspiel- 
häuser. Mit einem Kupfer. Berlin 1802. 40. B. 169. 
Langhans, G. Ueber Theater, oder Bemerkungen über Katakustik 
in Beziehung auf Theater. Berlin 1810. 40. B. 170. 
Villen 
Wohnhaushau, 
Paläste. 
und 
Becker, Wilhelm Gottlieh. 
Leipzig 1798 F01. 
Ncue Garten- 
und Landschaftsgebäude. 
B. 76.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.