Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Katalog der Bibliothek der Koeniglichen Akademie der Bildenden Künste zu Dresden
Person:
Pauli, Gustav Königlich Sächsische Akademie der Bildenden Künste <Dresden> / Bibliothek
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609577
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1611131
Künstlergesch 
ichtc. 
übersandten Schilde, dargestellt sind. Berlin 1847. F01. 
A. 877g. 
Förster, Ernst, Pctcr von Cornclius. Iiin (icdenkbucll aus 
seinem Leben und XVirken. Berlin 1874. 80. A. 1225. 
Grimm, Herman. Die Cartons von Peter von Cornelius in den 
Sälen der königl. Akademie der Künste zu Berlin. Berlin 
1859. 80. A. 1226. 
Riegel, Herman. Cornelius, der Meister der deutschen Malerei. 
Mit einem photogiwiphischen Portrait von Cornelius. Hanuoxrer 
1866. 8".  A. 1228. 
  Peter 
hundertstem 
drucken und 
Cornelius. Festschrift zu Lies grosscn Künstlcrs 
(ieburtstugc, 23. September 1883. Mit 4 Licht- 
el Holzschnitten. Berlin 1883. S". A. 1227. 
Valentin, Veit. Peter 
VII und VIII.) 
VOll 
(fornclius. 
(Dohme, Kunst n 
nd Künstler 
Siehe 
auch 
Pecht. 
Deutsche 
Künstler. 
Photographiesammlung. 
Granach, Lucas. 
XVittenbcrger Hciligthumsbuch. (Liebhabcrbibliothck alter 
Illustratoren. VI.) München 1384. 8". A. 119021. 
Eisenmann, O. Lucas Cranach. (Dohme, Kunst und Künstler. I.) 
Schuchardt, Christian. Lucas Cranach des Aelteren Leben und 
Werke, nach urkundlichen Quellen bearbeitet. Leipzig 1851. 
8". A. 1229. 
Photographiesammlung. 
Defregger, Franz. 
Rosenberg, Adolf, Dcfregger. Mit 96 1Xbbi1dungcn nach (ic- 
mäilden und Zeichnungen. (Knackfuss, KünstlCl1n0n0grapl1ien. 
XVIII.) Leipzig 1897. 8". A. l229k. 
Siehe auch Pacht. Deutsche Künstler. 
Diez, Robert. 
Stilles NVasscr und stürmische XVogen. 
brunnen, ausgeführt auf Kosten der 
Dresden 1894. F01. 
Zwei Monulnental- 
Dr, Güntz  Stiftung. 
A. 862i. 
Photographiesammlung.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.