Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunstwerke alter und neuer Zeit als Hülfsmittel für akademische Vorlesungen erworben
Person:
Pyl, Karl Theodor
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1607685
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1608623
63 
geSt- 
Aus den vier Jahreszeiten, der Winter,  
v. R. Sadeler mit der Unterschrift: 
Horrida squalet hyems, tolerata sed igne levatxlr, 
sol ubi Hammivomas sustulit orbe faces. 
Im Vordergrunde wird ein Esel mit Brennholz bepackt, 
das ein anderer Mann hackt, links spinnt eine Frau in einer 
Hütte, ein Mann steht an einem Tisch, ein anderer schlachtet 
ein Schwein, während andere den Wurstkessel besorgen, im 
Hintergrund eine weit ausgedehnte Landschaft. 
Paul 
Farinato 
Veronese 
1522- 
1606. 
Kreuzabnahme. 
Kupferstich seines Sohnes Horatio Farinato nach dem Vater, 
mit den Inschriften Paulus Farinatus inventor. H0. F. V. F. 
1593. Gasparo Dalolio exc. 
An einem Felsen ist das Kreuz herabgelassen, Johannes 
und! 2 andere Jünger in Mönchstracht sind beschäftigt den 
Leichnam Christi vomKreuze abzunehmen, Dornkrone, Nägel 
und Gefäss liegen dabei. Die Mutter Maria klagt, während 
Magdalena mit herabwallendem Haar die Wundenmale der Füsse 
ansieht. Drei bärtige Männer öffnen rechts den Deckel des 
Grabes, das die Form eines Steinsarkophags hat, links stehen 
die 4 anderen Marien unter einem Baum. 
1111" 
Scarsellino di 
15514621. 
Ferrara 
Die Anbetung des Christkindes 
auf dem Schoosse der Madonna, durch die heilige Barbara 
(an dem Thurm kenntlich) und den heiligen Carolus Bon-o- 
meus, rechts Joseph hinten ein Engel, im Hintergrund 
Seulenarchitectur und Landschaft mit einer Burg. Kupfer- 
stich nach dem Gemälde in Dresden. Marcello Bacciarelli 
del. St. Fessard sc. 1755.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.