Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunstwerke alter und neuer Zeit als Hülfsmittel für akademische Vorlesungen erworben
Person:
Pyl, Karl Theodor
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1607685
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609460
147 
Vieh herdc. 
Schlittschuhlaufen. 
Heinrich 
Bons 
1631- 
1685. 
Heerde 
am 
Brunnen. 
Im Hintergrund erblickt man 
eine antike Statue. Brauner Stich 
eine Ruine und 
von Schlicht. 
Ruinen. 
Viehherde bei 
Hunde. 
und 
Ziegen 
Schafe, 
Rugendas 
Melchior 
Hondekoeter 
1636- 
1695. 
Portrait des Künstlers von Jongmann. 
Hühner und Raubvögel. Dr. G. 
Hühner und Junge. W. B. Geflügel. 
Rare] 
Buthards 
1666. 
Wald und Wild. 
Hirschjngd. Dr. 
Karel 
du 
J ardin 
1635- 
Viehstück. 
Kuh, Schaf und Ziege weiden in hügeliger Land- 
schaft mit Gesträuch.  Copie in Oel von G. F. Bolte 
nachdem Originalgemälde im Berliner Museum. 
Vier Schafe auf der Weide, von ihm selbst radirt 
mit des Künstlers Monogramm 1655. 
i 
Zwei 
Viehstücke. 
Kuhherde, Pferde und Ziegen liegen ruhend 
am Boden und" werden von Hirten bewacht. Im 
Hintergfund liegt altes Gemäuer mit Durchblick auf 
eine Gebirgslandschaii. Eine
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.