Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunstwerke alter und neuer Zeit als Hülfsmittel für akademische Vorlesungen erworben
Person:
Pyl, Karl Theodor
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1607685
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609305
131 
J an 
Lievens 
1607-1663. 
Die Auferweckung des Lazarus. 
Joh. Louys (1600 geb.) sc. 
Oberhalb des in der Tiefe liegenden Grabes, aus dem 
nur die Hände des erstellenden Lazarus emporragen, steht 
Christus, von dem die Beleuchtung des sonst ganz dunkeln 
Raumes auszugehen scheint, eine Negerin zieht das" Leichen- 
tuch empor, im Hintergrund Maria und vier bärtige Apostel. 
Isaak segnet Jakob. B. G. 
Ferd. 
B01 
1611- 
klößl. 
Ein 
Gelehrter liest 
einem 
Buche. 
Jnlbxobs Traum. Dr. G. 
Joseph und Jakob vor Pharao. Dr. G. 
Urias erhält von David den Brief. Dr. 
Govaert 
Flink 
1616- 
1660. 
St. Anna lehrt 
Die 
Maria lesen. 
die 
Abraham 
und 
Hangar. 
Gerbrancl 
Eeckhout 
1621- 
im 
Simeon 
Tennpel. 
Mdnschonlebon. 
Genreblldor- 
Dav. 
1610- 
Teniers d. 
-169O (Niederländ. Schule). 
Tcniers und seine Familie. B. G.  
Ein Chemiker am Herde, oben sieht Tcniers ins Fenster. G. O. 
Ein Chemiker am Herd, im Hintergrund seine Schüler. Dr. G. 
Ein Alchimist sitzt lesend an einem Tisch mit Globus, 
Sanduhr, Todtenkopf und Gefässen, hinten sind seine Schüler 
beschäftigt. J. Tardieu sc. Dieses Bild hat Ribera Spagnoletto 
zu seinem Christus im Tempel lehrend, benutzt. Vgl. oben 11.73.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.