Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunstwerke alter und neuer Zeit als Hülfsmittel für akademische Vorlesungen erworben
Person:
Pyl, Karl Theodor
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1607685
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609169
Thomas 
de 
Leu 
1562. 
 Der Tod des Bischofs St. Albanus 
mit der Unterschrift Sanctus Laureanus (Saint Ldn-ain). 
SLAlbanus wird von den Hunnen bei Mainz enthauptet, 
im Vordergrunde steht er in bischöilicher Tracht und trägt 
sein Haupt auf der Bibel in der Hand. Ueber dem Rumpf 
sieht man einen Heiligenschein, im Hintergrunde Mainz.  
Carl 
de 
Mallery 
1566. 
Christi Fusswaschung. 
St. Magdalena wäscht Christa, der bei Tisch mit funfzehn 
Personen sitzt, die Füsse. Durch eine Thiir sieht man die Küche. 
Die büssende Magdalena. 
Die Heilige kniet vor einem Kreuz in einer Feisilöhle 
Vor ihr liegen Buch, Ruthe, Todtenkopf und Salbegefäss. Im. 
Hintergrund sieht man Christi Grab mit den drei Marien. 
im 
 Christus am Oelberg. 
Der Heiland eznpfängt knieend von einem Engel den Kelch, 
Hintergrund sieht man die drei schlafenden Jünger. 
Der heilige Norbert.  
St. Norbert, welcher vor einem Altar mit den bischöf- 
lichen lnsignien knieet, empfängt von zwei auf einer YVolke 
schwebenden Engeln die Hostie. Das ovale Bild ist von zwei 
Füllhörnern, vier Tauben und Inschriften eingeschlussen. 
Philipp de Mallery fec. et exc. 1633. 
Heinrich 
Goltzius 
1558- 
1617. 
Clio 
die 
Muse 
der 
Geschichte , 
mit 
sitzt 
der 
Rolle, 
Buch 
un d 
Heroldsstab 
an 
einem 
Fellen. 
Pluto 
mit 
der 
Fackel, 
härtig. 
mit 
abgewaudtem 
Haupt. 
Brustbild. 
Schmidt
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.