Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunstwerke alter und neuer Zeit als Hülfsmittel für akademische Vorlesungen erworben
Person:
Pyl, Karl Theodor
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1607685
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1609034
104 
Rosenberg 
1737- 
 1808. 
Portrait des Dr. med. Chr. Ludw. Roloß. 
J. Rosenberg del. et fecit. 
Christian Bernhard Rode 
1725- 
1797. 
Grablegung Christi. 
Allegorien nach Schlüter. 
Palin's, Venus und Anmr. 
Herodes rettet die Iläuber uns mach -Hegesippus I. 30. Rode 1779 
 Kaiiser Fi'iedrieh I. Barbarnssas Leiehnahm wird bei Seleucia ge- 
funden, nach v. Bunau, deutsche Geschichte 11.824. B. Rode 1781. 
Burggraf Friedrich überliefert den gefangenen Gegenkaiser Frie- 
drich IIL, an Kaiser Ludwig von Baiern, nach M. J. Schmidt, Ge- 
schichte der Deutschen III. 11.480. Rode 1783. 
Ein Knabe im Pelz wärmt sich an einem Kohlenhecken von Jn- 
hann 
Heinrich 
R o d e dem Bruder v. Chr. B. 
4159) 1- 11m. 
Peter 
Alex. 
Wille 
Sohn von Jnh. Georg Wille 1748. 
mem 
La 
indulgcnte. 
Lempereur sc. 
J 0h. 
Heinr. 
Tischbein 
1722- 
1789. 
Zwei 
Genrebilder. 
lVI. 
Kraus 
Tischbeins 
Schüler 
1733- 
1806. 
La gayetö sans emhnrras. sc. le Vasseur. 
12 Darstellungen der verschiedenen Nationen zur 
Verschiedene Theaterscenen zur Pnndorc USS. 
Pillldnfß 
1787. 
J 0h. 
Steph. 
Liotard 
1702  1788. 
Das 
Chnkoladen  Mädchen. 
W050, 
Hofmaler 
in 
Strelitz. 
Türkenkopf mit einem Turban. Ütignalölgemälxie. 
Türkenkopf. Originalölgcmälde. 
Brustbild eines Mannes "mit einem Todtenkopfl
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.