Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunstwerke alter und neuer Zeit als Hülfsmittel für akademische Vorlesungen erworben
Person:
Pyl, Karl Theodor
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1607685
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1608974
98 
Ladomin 
8118 
Hamburg 
Der jammervolle Auszug aus Jerusalem. 
Aus dem Thor der im Hintergrund am Gebirge liegen- 
den Stadt ziehen die Christen in bunter Schaar, von Geist- 
lichen geführt. Rechts sehen die siegreichen Krieger Saladins 
dem Zuge zu, links steht Saladin, Jerusalems Eroberer vor 
einem Thron unter einem Zelt und gewährt den flehenden 
Frauen Leben und Habe ihrer Männer. Dieser Kupferstich. 
welcher Saladins Eroberung von Jerusalem im Jahre 1187 
darstellt, ist aus einer Sammlung von Darstellungen der Kreuz- 
züge, die Ladomin gestochen, entnommen. F. L. fec. Hamb. 
Petrus Stephani 
Hofmaler Kaiser Rudolf II. 
Die 
Wassermühle. 
Müllerknechte bringen Säcke zur Mühle, im Vordergrunde 
sieht man Reiter unter riesigen Bäumen, im Hintergrund Fluss 
und Gebirge. Egid. Sadeler exc. 
In 
der 
Der nächtliche Fischfang. 
Nähe einer überbauten Brücke zwischen 
Bäumen 
und Felsen, wird beim Schein von Laternen aus 
Booten gefischt. Im Hintergrund sieht man eine 
eine Burg im Momlenschein. Egid. Sadeler exc. 
mehreren 
Stadt und 
Matthäus 
Merian 
1593- 
1651. 
Trachten 
des 
Adels-, des Kaufmanns, 
und Bauernstandes. 
des 
Bürgers- 
gents 
1) Ainsi sont vestus g 
de jour en jour. 
 Les grande dames 
ments uont telles. 
de 
cour , 
chan gean ts 
(Yhabits 
et 
damoiselles, 
CH 
leurs 
habil le-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.