Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Appiani [i. e. Andreas] - Domenico del Barbiere
Person:
Meyer, Julius Schmidt, Wilhelm Lücke, Hermann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1600064
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1605966
566 Herrmaim Baisch  James H. Baker. 
 
den blendendsten Glanz silbernen Lichtes gehüllt, äusserlichen Eifekt berechneten Bildern die Pa- 
ein meisterhaftes Bild, für das er auch die Me- riser Salons und die Ausstellungen von London 
daille erhielt, u. a. m. Die Wahrheit und An- und New-York. 
spruchlosigkeit dieser Bilder, die Gediegenheit   
der Mittel, die der Künstler anwendet, wie sein Nach 111m PhQtOETaPhITtI 
über- aus feines Naturgefühl sichern ihm einen Ein Duett. Unter den Photographien nach Orig. 
hervorragenden Platz unter den Münchener Rea- moderner Meister. Berlin. Photogr. Gesellschaft. 
listen und haben seine Bilder bereits sehr ge- 1372- Fol- . 
sucht gemacht. s. Lü tzow's Zeitschr. 1870. Beiblgip. 129. 149. 
1872. Beibl. 86. 1873. Beibl. p. 70. 
 Nach ihm photographirt: W- Enslelmenn- 
Außer mit weidendem Vieh (das im Text erwähnte Balle? John Bakerl englische? Blumen- 
Bild) in: Hanfsiängels Malerwerken der Mürich- und Fruchtemaler! geh um 1.231367 gltghed dßr 
ner Schule. königl. Akademie in London. in emälcle von 
Fr. Pacht. ihm ist im Rathssaal in Somerset-House. 
Baise. Ardui-no da Baise. s. Abaisi. s, Bryan-Stanley Diet. 
Als Nachtrag zu diesem Artikel: Für die Kathe- , i i"; 
drale von Fe rrara. arbeitete Arduino die Holz- Baker. James H. Baker , Kupfersteeher 
schnitzereien des Chores und der Schränke der zu London, geb. zu Beac0nsfie1d1829, Schüler 
Sakristei, für S. Francesco daselbst die des Cho- der Akademie zu London und Ryalfs. Er arbeitet 
res. Im J. 1420 erhielt er von einem Strozzi den meist für dagAi-t-Joinnal, wo von ihm eine große, 
Auftrag, 11 Chorstülile für den Chor der Sakristei Anzahl von Stichen, sämmtlich nach Bildwerken, 
von S. Trinita zu Florenz zu liefern, für den be- erschienen ist. 
deutenden Preis von I6 Fiorini d'oro für jeden.  
s. C arlo Pi n i , La Scrittura di artisti italiani Sec. V99 Ihm gestochen 1 
XIV-XVII- 1) John Bright. Nach L. Diekiiison. Fol. 
   ä  2) Rev. Cobden. Nach Dem s. F01. 
Baisiez. Baisiez, 'Kupferstecher in Paris 3) w_ E_ G1adSt0ne_ Nach Dems, 13ß4_ {vor 
In der zweiten Hälfte des 4) Georg Stephenson, Statue von E. H. Baily, 
 17. Jahrh. Auf einigen 1858. F01. 
der unten N0. 1 genaiin- 5) Emil)! Cf Rylßtßnß, Basrel- V0" F- M- Miller. 
ten Bll. kommen die F01- 1359- 
       
l OIl Y gßZlDg. 3c  1  
 ägäriänsicxlt-ieragärzäggäg 8) The Mother's Treasures. Narili E. G. Bern es. 
 1865. B 'B k dSo  '01. 
 Buchstifbfi R' auch m 9) The (irsällesfgigr: algaeh  R. Leslie. gr. qu. 
Verbindung mit B (Royllet Baisiez). FOL 
 10) The Doctor's visit. Nach A. E. Plassan. gr. 
Von ihm gestochen: qm FOL 
1) 20 Bll. in : Les fideles Tableanx de Part decrire, 11) The French and Eiiglish Mother's. Nach Smitli, 
per Royllet. Paris 1764." 4.  4.    
2) 14 Bll. in: L'art düäcrire par Bediges. Paris 1768. 12) Hope and Fiiith. Nach Miss Gillie s. Oval. 
FOL qu. F01.  
s. Nagler, Monogr. I. 1932. l I?  m"? (fentähglsltläggamen- 
W. Enge mann.  1 angß 68 1' C T  
Baixet. Juan Baixet, spanischer Archi- 1331223 Silriälv Sidß Of Lifß- Nach E- C- Bern es. 
tektf .Wa'r 1586 "T" Bau  Conegnim Corpus 14) Thesen of Niobe (zu Pferde), Statue von J, 
Christi zu Valencia beschaitigt. (s. Figuerola.) L e eh FOL 1852 
s. Llagiino y Amirola, Noticias etexlll. 3. 69. Im Artmyouma], wie die folgenden. 
  Fr" W' Ungar"  15) Musidom, Statue von R. J. Wyatt. Fol. 1852, 
Bßizier- Pierfe FTßn 9015 JÜ 5 ePh B31  16) The sister aiiglers, Gruppe von R. Mon ti. F01. 
zier, französischer Maler, geb. 19. Febr. 1800 1853. 
zu Saint-Ainaiid (Nord), i- 1863 zu Valenciennes,  Flora. Ststue von R. J. W vyatt. Fol. 1853. 
Schüler von Momal und Aubry und deö Eeole 16 122211011 In 10W, GWPPC W" W- Geefß- F01- 
des Beaux-Arts. Er malte Porträts in el und    , 
Miniatur und war hauptsächlich in Valeneiennes 19) tiliellgilnliälä ofitägählner Statue w" bßhwan" 
thätig-   20) Ruth, Statue von w. Theed. Fol. 1855. 
S- Beule-T, Dlct- w. 21) Sleeping children, Gruppe von W. Geefs. F01. 
xi 1856. 
Bßkßlßwißl- Lßdislauß Bakßlowißz. 22) Titania, BasreLvon J. M. Miller. Fol. 1856. 
Gßnrßmßler der Gegenwart. geb- zu Krakau. 23 The iiiiiiiei GIB e von r. Cra WfOTÖ. m. 
   7 PP 
Schüler der Warschauer Akademie. Er lebt in 1857. _  
Paris und beschickt mit seinen eleganten, auf 24) Egeria, Statue von J. H. Foley. 1101. 185:.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.