Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aa - Andreani
Person:
Meyer, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1592257
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1593163
46 Andreas Achenbach  Oswald Aehenbach. 
 
Aohenbach Beides bis zu einem gewissen Grade 33) Gruppe von Ghampagnertrinkern; Karikatur. In 
zu vereinigen gewusst, hat ihn an die Spitze der Fafben- ßf- 1111- _F01- 
deutschen naturalistischen Malerei gestellt. Er 34'153? 21 311- Kankaturen W11 1843- Leicht kolo- 
 t fd'  'tt M  I" "l     
        
der Formenschönheit des Südens Rottmann de? ßmäqorwegische Landschaft "mit Gebirgen 11' Sohn: 
    1 1 en auf der See. 1840. qu. Fol. 
freilichrlselmerseits ein tieferes und ernster ange- 40) Bewegte See mit Dempfbeot und anderen Sehne 
egtes a ent is  fen: nFantasie von Achenbach, 1840.u gr. du. 
Achenbach lebt in Düsseldorf. F01. 
Von den Radirungen und Originallithogra- I- v" der SFhT-  
phien des Künstlers sind viele, mit geistreicher 41) Dersärand bel Scheveningenr 1852 Tondruok- 
und sicherer Hand gezeichnet, nach seinen besten qm 0     
Gemälden. Die komischen Bll. sind von treifen- 42) igägglglürläerääää Lggyflaäflgagäi Chromohth" von 
der Charakteristik. 43 m t t-  d' L". d   E G .1) l_ A 
Das Bliädn- des Meisters sem- von)! öfßin s. )Mai'lisaläiid(irilpcfrilirtewlidn  81-133) m. Dlüäselddis 
Dass: riäääillfandfljthosr- vßnlHof 11a S 1 ärüstb- fer Lieder-Album 1851. In Farben. qu. Fol. 
1 ur eine 'o ge von uns er 0r- 44 t C11 1' h, I ; A 11   
träts (Düsseldorf 1853). Fol. p ääoertiiruiülgr 1811;? 0,113 F01]? quare e Busse! 
a) Von ihm redet: 45) Imsliifii. Yoii iillmliefääi Gfiiiiläigerd... 
1) Karikaturporträt: W. Henkel, Theaterdirektor {er Künstler-Album 1351m 1h, Düsseldorfer 
in Düsseldorf als Wallenstein: vsolch" ein Mo- Lieder-Album, 1851„ im Düssield. Weihnachts- 
mänt Warsß- Ganze Figur. 1842-4.    Album, 1854 und in den Düsseldorfer Monats- 
2) Eine Karnevalsversammlung, mit Bildmssen in heften 1353 ff_ 
Karikatur. 1842. qu. F01. Selten. 7 
3) QieAIKomitr-S-Karte für 1842. Auf gelbem Papier. ß) Von ihm selbst auf Stein geschabt; 
  46 Der Unterg n de D f h'ff d Pr" "d t. 
4) Die Maskenball-Karte für 1842. kl. 4. )Nach dem Ging. vdn iISI-lffgsfogäii)?  F181. 
 Existirt nur Ein Abdruck. 
5) Matrose an einen Pfahl gelehnt. 8. 
6) Waldlandschaft. 1837. kl. F01. d) Nach ihm gestochen oder lithographirt: 
7) DreibetrunkeneMatrosen am Strande. nA. Achen- 1) Drei Männer, welche beim Regenwetter angeln, 
58011. 1838. Frankfurts qu. 8. nämlich: A. Achenbach, Th. Fearnley und K. 
8) Fischerboote auf stürmischer See. 1838. gr. qu. 8. Breslaner. qu. 4. Radirt von F e a r nle y. 
9) Scheveninger Fischerweib am Strande vor den 2) Nordischer Kieferwald im Schnee mit einem 
Fischern. Mit dem dritten Monogr. zwischen der Runenstein gest. von W. von Ab b  1858. 
Jahrzahl M839. Düsseldorf im MärtZm Roy. qu. Fcil. ema 
I. Vor der Sehr. 3) Norwegischer Wasserfall. Nach dem Original- 
10) Landschaft mit Fisoherhütten am See. nA. Gemälde im Besitze des Bildhauers Hans Gasser 
Achenbach. Düsseldorfs 1839. kl. qu. F01.  in Wien, gest. von K. B. Post. Wiener Kunst- 
11) Ein Boot nimmt Reisende aus einem grossen vereinsblatt, 1861. gr. qu. F01. 
Sühiffe allf- kl- FOI-  4 Uapproche de l'o e l'th. n St b t. I : 
12) Landendes Schiiferboot; der Schiffer wirft die )l'Art moderne, rägoliebtioijo de läshogiäphigs. 
Leine nach dem Uferpfahl. qu. 8. Bruxelles 1850. kl. qu. Fol. 
13) Ein Boot vor der Schiifstreppe, auf welcher eine 5) Wasserfall in Süd-Tirol, lith. von Würthle 
lglgrautheräbstiiä. qu. 4. ds h im KÖnig-Ludwigs-Album. 4. Jahrg. 1855[56. 
ees ran m1 atrosen un c iffen. kl. qu.Fol. gr. Fol. 
41. Von der grossen Platte. Selten. 6) Die Küste von Capri , lith. von Würthle in 
15) Ein Blockhaus an der See. qu. 4. Radirmanier, Tondruck. In: Kunstu. Literatur- 
16) Norwegische Landschaft mit Wasserfall und Hüt- von A. Kaufmann. Düsseldorf 1855. qu. F01. 
tien; Olblen rechts: nA. Achenbach 1839. Düssel- 7) Meeresstrande nach einem Stürme, lith. im 
0T   (lu- Q  er  von Piloty und L"hle.   F l. 
17) Kleine Landschaft mit Wasserfall, 1847. 8. 8) Fischer an der Nordseäe, litif i? deiiis. Verl. 
18) Holländische Staffage. Ungefähr 40 kleine Dar- gr. qu. F o1. 
stellungen auf einem B1. 1843. qu. Fol. Selten. Beide Gemälde in der neuen Münchener Pinakothek. 
19-30) Landschaften mit Staffage und Seestücken. Biographie in den Halberstädt. Kunstverein-Berich- 
12 Bll. in Umschlag mit dem Titel: Radirungen ten, 1839141. 
von Andreas Achenbach. Düsse1dorf1862. qu. Fol. s. R. W i e gm a nn, k. Kunst-Akademie in Düs- 
31) Radirung in: Lieder eines Malers mit Rand- seld. 1856. p. 346.  W. Müller von Kö- 
zeichnungen seiner Freunde (von R. Reini ck). nigswinte r, Düsseld. Künstler, p. 334.  
Diässgldoäfliäiiß. Er. 4a S l O   1 Ksxilgstbslatt, Stuttgart1836, 1838,1839, 1840, 
1 119 aucw in er anim ung von rigma- , 45 1847.  Kunstbl. herausgeg. 
gäiäräiägeäligäseldorfer Imnstler (20211. 41m4. von FL E gier S, 18547 18557 lsfurgM 
    eyer. 
b) Von ihm lithographirt: 0 swa l d A che nb a ch , der Bruder des Vori- 
32) ZPE flßf Düsseldorfer Künstler. Karikaturpor- gen, geb. den 2. Febr. 1827 zu Düssel- 
gääsirläzcganien Fiiurerä. 11837. Fries in 4 BlL, Ä dorf, gleichfalls einer der bedeutendsten 
 g  qu. o  e ten. Landschaftsmaler, die aus der Düsseldor-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.