Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aa - Andreani
Person:
Meyer, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1592257
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1593124
42 J oh. von Achen.  
 
51) Anbetung der Hirten in Einfassung von Blumen. 75) Hl. Familie von A. Viviani gest. In Galleria 
Ohne Namen. F01. M. 111. Pitti. 1839. Fol. Fehlt bei Merlo. 
52) Anbetung der Könige; Maria sitzt erhöht, das 76) H1. Jungfrau mit dem Kinde und dem kl. Jo- 
Kind auf dem Sohoosse, hinter ihr Joseph. E. hannes. E. Sadeler sc. kl. Fol. M. 69.. 
Sadeler so. qu. 4. M. 65. 77) H1. Jungfrau mit dem Kinde auf dem Throne 
53) Anbetung der Könige in emblematischer Ein- sitzend, zwischen den beiden Johannes. Vor ihr 
fassung, O nomen praedulce  Ohne Namen des schwingen zwei Engel Rauohfässer. J o an Sadl. 
Steohers. Mit Nr. 2 bez. kl. F01. M. 11.2. autor et so. 1589. qu. Fol. M. 88. 
54) Besuch der Elisabeth bei Maria. Halbe Figuren. 78) Hl. Jungfrau mit dem Kinde, der hl. Anna und 
Vox enim tua  Ohne Namen des Stechers. einemEngel, halbe Fig. Oval, Fol. FehltbeiMer1o. 
Oval. 8. M. 110. 79) Hl. Jungfrau mit dem Kinde, dem der kl. Jo- 
55) Hl. Familie mit einem Engel in halber Figur, hannes Trauben reicht. In Sohahmanier von J. J. 
welcher ein Rauohgefäss hält und einen Lilien- Haid. kl. F01. M. 43.  
zweig darbietet. E. Sadeler so. gr. Fol. M. 68. 80) Hl. Jungfrau mit Kind, der hl. Katharina und 
56) Hl. Familie mit einem Engel, der eine Sohaale Engeln. J. Sadeler so. 4. M. 98. 
mit Früchten gebracht und einen Lilienzweig 81) Christus am Oelberg. Gethsemani colles  E. 
darreicht. Auotori rerum  Sadeleri exoud. Sadeler so. kl. F01. M. 83. 
Venetijs. Fol.   82) Christus vor Pilatus, von Soldaten umgeben. 
Dass, B1. kommt mit der BezeichnungVeron. Halbe Figuren- L- K11 13-" Sc- 4- M- 50- 
önlägighgällliüväsfer lägläglen in Holzwm mit 83) Ecce homo: Christus, von Soldaten entkleidet, 
dem Monogr. des Chri stonh van Siohlem. vor dem V0lke' G eorge An dr ä S0" gn 
Zu dessen Bibelwerk. 12. m. 106. Fol. Sehr selten. M. 34-  
58)  von der Gegenseite und mit Veiändeinin 84) i, mit Einfassung von Blumen. Ohne Namen 
gen. Vernesson exo. qu. F01. M. 108. des Stechlers- 81V lflolnM- 117-  
59)  Clara Maria Eimmart fecit. Radirt. 85) "i: lfälbe F151" des Hellalldes unter elnelfl 
Fnl Fehlt bei Merlin Thronhimmel, zur Folge: Theatrum Passionis, 
60) H1. Familie. Hinter der Maria mit dem Jesus- Ohm?" L- Klhan SC-  M- llb- 
liinlle stellt ein Engel? Elisabeth Stellt den 86) Christus am Kreuz, "X1111? Maria und Johannes. 
kl_ Johannes vor, Joseph liest im Bnclie_ Nachdem Gemalde 111 der Jesuitenkirche 
Raph. Sadeler so. et exc. 1589. Fol. i; gväunchen- E- Sadel" 56- gr- Fol- 
M. 95 u. 97.   
61)  mit Veränderungen. Neben der Maria mit 87)  B- a Bolswert SC- ET- Fol- M- 38-  
dem Kinde Johannes, zwei Engel in halber 88)  G- A- Wolfgang SC- gT- Fol- Fehlt bel 
Fig. reichen Früchte und Blumen dar. R. Mfarlo-    
Sad ele i St gi, 4_ M_ 96_ 89)  mit Veranderungen , im Hintergrunde Je- 
Ein Spätere, Zweite]. Druck hat die min von rnsalem. Ohne Namen des Stechers. gr. Fol. 
G. Valck u. die m. a. M. 107. M. 118. 
62) H1. Familie in halben Figuren; auf dem Gewande 90) Leichnam Christi von zwei Engeln beweint: 
der Maria sitzt ein Vogel. A. Blooteling Hano oernens petranr  Nach dem Gemälde in 
so. v. Schuppen exo. Oval. kl. Fol. M. 37 der Jesuitenkirche zu München. R. Sade ler sc. 
u. 104. kl. qu. Fol. M. 99. 
63) i; obirö der hl. Geist. D. Cu stos so. 8.  gängige von ähAÄPaiuli. 4.! gähnt bili nimm 
M_  ) opie von   u ran. "e ei er o. 
64  Corn. Galle jun. so. kl. F01. M. 41. 93) Leichnam Christi auf dem Schoosse Mariä, von 
653111. Familie mit der Magdalena, welche den lin- Engeln und der Magdalena beweint: Non est 
ken Fuss des Kindes fasst. D. C. exo. Aug. dolor  L. Kilian so. Venetiis 1602. gr. Fol. 
Ohne des Steohers (L. Kilian) Namen. M. 51. 
4. M. 48. 94 Leichnam Christi auf dem Sohoosse der Maria 
66)  ohne Magdalena, halbe Figuren. L. Kilian )am Fusse des Kreuzes, anonymer Stahlst. nach 
so. 4. M. 49. dem Bilde in der Kapelle in der Max-Burg zu 
67) Kopie von dieser Darstell. Jacob Pe- München. 12. Fehlt bei Merlo. 
te T" so" et am" Fol- M- 60' 95) Grablegung. J. S a d e le r soulpsitMonaohii 1593. 
68) H1. Familie mit mehreren Engeln. Im Buche  Oval, kl, F01, M_  
eines derselben: Deus Spiritus 6st  E- Sade- 96) Die drei Marien, Christi Grab besuohend. E. 
1er S0. Fol- M- 57- van Paend. (Egbert van Panderen) so. 
69) Hl. Familie mit Magdalena, halbe Figuren. Ve- 3_ M_ 5g_ 
rum Asylum. Joan. all Anänspinx. 1591. J. Sa- 97)  mit B01-dü1-e_ Christus nggtya mm  
 deler so. Münßchii-    7- Ohne Namen des Stechers. r. 8. M. 119. 
7ßlgoüigilänvflymi NDM excudit- 1603- 4- Fellll 98) Auferstehung Christi. Obei: Christi de morte 
71) Hl. Familie mit einem Engel, welcher Johannes älglälilgääi xilgtiigtiigg: äergiälgllle fljilgvlgcln 
"eine Schüssel mit Obst reicht, halbe Figuren. wenn 16g? r F01  'l03    
12111915 YiTEO Parens  Joa" 21b"  (lolgllieflh 99) Christus als äärtner vor Magdalena, halbe Figu- 
äs gäplnx Jean Sadeler ec" 0mm 11'  renblllaria Rabboni  Hans Sadeler so. 4. 
   M. 1. 
nlilfggif ohne Name" des Stechen- F- 8- 100) Himmelfahrt Christi. o. A. Wolffgang so. 
73) Kopie in Schabmanier von J. G. Seiler. 51K F01. Fehlt bei Merlo. 
gr. s. M. 105. 101- 108) Acht B11. mit Darstellungen aus dem neuen 
74) H1. Familie in halben Figuren. Hac tegimus  Testament zu einer Folge von zwölf B11. : Salus 
Ohne Namen des Steohers. 4. M. 114.  generis humani elegantissimis üguris ac emble-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.